NetBet LogoNetBet Logo

Hilfe-Center

NETBET – ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sorgfältig durch, bevor Sie die Angebote von NetBet nutzen und stellen Sie sicher, dass Sie diesen Inhalt verstehen. Diese AGB bilden, zusammen mit den Datenschutzrichtlinien, ein verbindliches Abkommen (das „Abkommen“) zwischen Ihnen und NetBet.

Indem Sie ein Konto bei NetBet erstellen, erklären Sie, dass Sie diese AGB und Datenschutzrichtlinien gelesen und verstanden haben und bestätigen, dass diese auf Sie zutreffen.

Falls Sie einer dieser AGB oder einer der Datenschutzrichtlinien nicht zustimmen, müssen Sie die Nutzung unserer Angebote unverzüglich einstellen.

Bitte wenden Sie sich im Falle von Zweifeln bezüglich Ihrer Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit diesen Bedingungen an einen Anwalt in Ihrer Rechtsprechung. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich über die Gesetze Ihrer Gerichtsbarkeit zu informieren, bevor Sie sich bei uns anmelden. Einige Glücksspiele können in manchen Gerichtsbarkeiten eingeschränkt und in manchen Nationen gänzlich verboten sein. NetBet übernimmt für Sie keinerlei Haftung in Angelegenheiten Ihrer Gerichtsbarkeit.

Version 1 – 23/08/2023

________________________________________

ZUSAMMENFASSUNG UNSERER AGB

Verweise auf „uns", „unser", „wir" oder „NetBet”, sind allesamt Verweise auf die NetBet Enterprises Ltd., eine Firma, die in Malta mit Sitz in Ewropa Business Centre, Level 3, Suite 704, Office A, Dun Karm Street, Birkirkara, BKR9034, Malta, registriert ist. NetBet Enterprises Ltd ist ein behördlich zugelassener Veranstalter von virtuellen Automatenspielen. Das Angebot erfolgt unter der Aufsicht der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL). Die Erlaubnis zur Veranstaltung von virtuellen Automatenspielen wurde mit Bescheid vom 16.05.2023 unter dem Aktenzeichen 208.1.1.12254/1-2021/30 erteilt.

Die Nutzung der auf der Webseite angebotenen Dienstleistungen unterliegt den Bestimmungen des deutschen Glücksspielrechts, insbesondere dem GlüStV 2021 sowie den Ausführungsgesetzen der deutschen Bundesländer und den Lizenzvorgaben der GGL als zuständiger Aufsichtsbehörde für die virtuellen Automatenspiele.

Die untenstehenden Informationen fassen unsere wesentlichen Bedingungen zu Informationszwecken zusammen. Diese ersetzen jedoch nicht die vollständigen untenstehenden AGB. Sie sollten die vollständigen AGB lesen und diesen zustimmen, bevor Sie sich zu unseren Angeboten anmelden. Im Falle einer Abweichung zwischen dieser Zusammenfassung und den vollständigen AGB haben die vollständigen AGB Vorrang.

Sie müssen sich anmelden und ein Benutzerkonto bei uns eröffnen, um unsere Angebote nutzen zu können. Indem Sie bei NetBet ein Benutzerkonto auf NetBet.de oder jeder anderen URL und Subdomain, die zu uns gehört und auf uns lizenziert ist, eröffnen, gehen Sie eine rechtsverbindliche Vereinbarung ein, die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen umfasst. Siehe Klausel 3.

Sie müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und die anderen Teilnahme- und Überprüfungskriterien erfüllen, um unsere Angebote in Anspruch nehmen zu können.

Wir erheben und nutzen Ihre persönlichen Informationen in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien.

Sie sind erlaubt, lediglich 1 Benutzerkonto bei uns zu registrieren.

Wir müssen Ihre Identität verifizieren, bevor wir Ihnen die folgenden Aktivitäten gestatten können:

• Erstellung eines Kontos

• Einzahlung von Guthaben auf Ihr Konto

• Einsätze mit Echtgeld, Freispiele oder ein Bonus (siehe Klausel 7.9, 7.9.1, 7.9.2, 7.9.3)

• Auszahlung von Gewinnen von Ihrem Konto. Siehe Klausel 13.7.

NetBet behält sich das Recht vor, von allen Nutzern einen Identitäts- und Altersnachweis zu verlangen, um sicherzustellen, dass das Verbot des Zugangs von Minderjährigen zu dieser Seite effizient funktioniert.

Wir tolerieren keinerlei betrügerische Aktivität oder Täuschung. Wenn wir ein Spielerkonto aufgrund von Missbrauch oder Täuschung schließen oder sperren, behalten wir das Guthaben von Ihrem Konto ein.

Außer bei Gewinnen, die Ihnen rechtmäßig zustehen, ist unsere maximale Haftbarkeit für Betrug, Todesfälle oder Personenschäden oder Ihre Grundrechte wie folgt beschränkt:

a) Wenn jene Haftbarkeit sich auf Missbrauch Ihres Guthabens in Ihrem Konto bezieht, so ist unsere Haftbarkeit beschränkt auf den Betrag, der verloren wurde oder falsch gesetzt wurde. b) 500 €.

Wir erfüllen sämtliche Anforderungen der deutschen Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) bezüglich der Sicherheit des Geldes unserer Spieler.

Die Boni, sowie die entsprechenden besonderen Teilnahme- und Geschäftsbedingungen, die sich auf jene Boni beziehen, unterliegen diesen Bedingungen.

1. GEGENSTAND DIESER AGB

1.1 Der Gegenstand dieser AGB besteht darin, eine Rechtsbeziehung zwischen NetBet und dem Spieler/der Spielerin zu regeln.

2. DEFINITIONEN UND AUSLEGUNG

2.1 Die folgenden Begriffe und Ausdrücke haben in diesem Vertrag, wenn im Textzusammenhang nicht eindeutig anders ausgedrückt, in den untenstehenden Bedingungen folgende Bedeutung und bestimmen die Nutzung der Webseiten durch die Spieler*innen:

2.1.1 Konto: Ein Benutzerkonto auf einer der Webseiten von NetBet.

2.1.2 Vereinbarung: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzrichtlinien.

2.1.3 NetBet Enterprises Ltd., NetBet, Uns oder Wir: NetBet Enterprises Ltd., ein Onlinespiel Betreiber, der den Handelsnamen „NetBet“ benutzt, um Angebote auf Webseiten zur Verfügung zu stellen.

2.1.4 Inhalte: Siehe Definition in Klausel 20.1.

2.1.5 Login, Anmeldung und Passwort: Der von Ihnen gewählte Benutzername und das Passwort, wenn Sie ein Konto auf einer unserer Webseiten eröffnen.

2.1.6 NetBet Gruppe: NetBet, jede Tochter- oder Dachgesellschaft von NetBet oder jede Tochtergesellschaft einer Dachgesellschaft von NetBet.

2.1.7 Spieler: Eine Person (jeglichen Geschlechts), die über ein Benutzerkonto verfügt und die Angebote in Anspruch nimmt.

2.1.8 Durchspielbedingungen: Die Anzahl der Einsätze oder der Betrag, der für jeden Bonus eingesetzt werden muss, bevor jegliche Gewinne ausgezahlt werden können.

2.1.9 Verbotene Handlungen: Siehe Definition von Klausel 20.2.

2.1.10 Datenschutzrichtlinien: Die Datenschutzrichtlinien unter https://netbet.de/help/terms-and-conditions/privacy

2.1.11 Stellvertreter: Stellvertreter, Direktoren, Handelsvertreter und Angestellte.

2.1.12 Regeln: Die folgenden Regeln für die Angebote:

2.1.12.1 Regeln für den Virtuelle Automatenspiele Dienst von NetBet, die über den Hilfe Bereich der Webseiten eingesehen werden können.

2.1.13 Angebot oder Angebote: Sämtliche Spiele, Dienste und dazugehörige Inhalte oder Software, unabhängig davon, ob diese sich in einem herunterladbaren Format befinden, auf die Sie durch die Webseite oder anderweitig zugreifen können und Ihnen erlauben, die Angebote, die auf NetBet angeboten werden, zu nutzen. Die Angebote beinhalten proprietäre Inhalte von NetBet sowie Inhalte von Drittanbietern.

2.1.14 Software: Von uns lizenzierte Software, wie alle Programme, Datenbanken und jeglicher daraus abgeleiteter Inhalt, der heruntergeladen werden muss, auf die Sie über die Webseite zugreifen können und einem Spieler erlauben, Online Spiele zu spielen.

2.1.15 Allgemeine Geschäftsbedingungen: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2.1.16 Webseiten: NetBet.de und andere URLs sowie Subdomains, die zu NetBet gehören und von NetBet unter seiner Lizenz der deutschen Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) betrieben werden, sowie jede Webseite, die auf eine dieser verweist.

2.2 In diesen AGB, es sei denn, der Textkontext erfordert es anders:

2.2.1 Verweise auf diese AGB beinhalten Verweise auf jegliche geänderte AGB, die diese AGB ersetzen.

2.2.2 Sollte es zu Konflikten zwischen diesen AGB und anderen Dokumenten kommen, die auf die AGB verweisen, so haben diese AGB Vorrang, außer es wird anderweitig explizit erwähnt.

2.2.3 Verweise auf NetBet oder jede andere Firma der NetBet Gruppe, gelten als ihre jeweiligen Nachfolger, Begünstigten oder Übernehmer.

2.2.4 Überschriften für Abschnitte dienen lediglich als Referenz und beeinflussen die Auslegung dieser AGB nicht.

2.2.5 Verweise auf eine „Person” betreffen jedes Individuum, Unternehmen, Gesellschaft, Joint-Venture, Genossenschaft, Organisation, Institution, Trust oder Agentur, die einen unterschiedlichen Rechtscharakter hat.

2.2.6 Verweise auf ein Geschlecht beziehen sich auf alle Geschlechter und Verweise in Singular schließen auch die Pluralform mit ein, sowie umgekehrt.

2.2.7 Verweise auf „Wetten“ verweisen ebenfalls auf „Einsätze“.

2.2.8 Verweise auf Server oder „unser Server“ oder „unsere Server“, falls angemessen, beinhalten einen Verweis auf einen Server oder mehrere Server von Dritten, um Angebote oder Webseiten zur Verfügung zu stellen.

2.2.9 Jeder Satz, der mit „einschließlich“ oder „inbegriffen“ oder einem ähnlichen Ausdruck beginnt, dient nur zu demonstrativen Zwecken, beschränkt die Bedeutung der darauffolgenden Wörter nicht und wird als „ohne Einschränkung“ angesehen.

3. ZUSTIMMUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

3.1 Indem Sie ein Konto auf NetBet eröffnen, bestätigen Sie, dass Sie diese AGB gelesen und verstanden haben und Sie stimmen zu, dass diese Bedingungen Ihre Nutzung der Angebote regeln. Die AGB können von Zeit zu Zeit verändert werden.

3.2 Sie stimmen zu, dass diese AGB die besonderen Bedingungen und Regeln enthalten.

3.3 Sollte es zu einem Konflikt zwischen den AGB und den besonderen Bedingungen oder Regeln kommen, so erhalten die Bedingungen wie folgt Vorrang:

3.3.1 Die Regeln.

3.3.2 Die besonderen Bedingungen.

3.3.3 Diese AGB (exklusive der Regeln und besonderen Bedingungen).

3.4 Dieser Vertrag trifft auf die Nutzung unserer Angebote zu und tritt in dem Moment in Kraft, in dem Sie während des Anmeldeprozesses auf die Zustimmen-Box klicken und Ihr Konto erstellen. Indem Sie die Box ankreuzen, bestätigen Sie, dass:

3.4.1 Sie die AGB gelesen und verstanden haben sowie diesen zustimmen.

3.4.2 Sie das gesetzliche Mindestalter erreicht haben, um an Glücksspielen in dem Land, aus dem Sie auf unsere Angebote zugreifen, teilnehmen zu können.

Durch die Nutzung unserer Angebote stimmen Sie den AGB zu. Sämtliche Änderungen an den AGB werden in schriftlicher Form zum Ausdruck gebracht und wir holen Ihre Zustimmung ein, bevor wir die Änderungen umsetzen.

3.5 Diese AGB werden zu reinen Informationszwecken sowie zur Vereinfachung des Verständnisses für den Spieler eventuell in verschiedene Sprachen übersetzt. Jede Fassung wird denselben Prinzipien folgen, aber lediglich die englische Fassung regelt das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und uns. Sollte es zu einem Konflikt zwischen der nicht-englischen und der englischen Version dieser AGB kommen, gilt die Version, die für den Spieler/die Spielerin am vorteilhaftesten ist.

3.6 Sämtliche nicht ausdrücklich in diesen AGB gewährten Rechte bleiben vorbehalten.

3.7 Die Glücksspielangebote, die von NetBet über die Webseite angeboten werden, werden von der deutschen Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) entsprechend folgender Lizenz lizenziert und reguliert: Aktenzeichen 208.1.1.12254/1-2021/30 ausgestellt am 16.05.2023.

3.8 Sollten Sie diesen AGB nicht vollständig zustimmen, stellen Sie die Nutzung unserer Angebote sofort ein.

4. ERÖFFNUNG EINES KONTOS

4.1 Damit Sie ein Konto bei NetBet erstellen können, müssen Sie das Online-Anmeldeformular vollständig ausfüllen. Sie müssen Ihre persönlichen Informationen während der Kontoeröffnung angeben. Persönliche Informationen beinhalten, aber sind nicht beschränkt auf: Vorname, Nachname, Geburtsname, Adresse, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Geburtsort, Nationalität sowie Ihre Mobilfunknummer. Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird im Rahmen des Know Your Customer ("KYC")-Verfahrens überprüft. Für diese Aktivität kann die Inanspruchnahme bestimmter Drittunternehmen erforderlich sein, um die notwendigen Untersuchungen durchzuführen.

4.2 Bei der Registrierung und bis zur vollständigen Verifizierung des Spielkontos kann ein temporäres Spielkonto angeboten werden. Mit einem solchen Konto können Sie innerhalb von 72 Stunden nach der Registrierung Einzahlungen bis zu einem Höchstbetrag von 100 EUR vornehmen und an unserem Angebot teilnehmen; eine Auszahlung deines Guthabens vor vollständiger Verifizierung Ihrer Identität ist ausgeschlossen. Wird die Verifizierung nicht innerhalb der vorgeschriebenen 72 Stunden erfolgreich abgeschlossen, müssen wir dein temporäres Spielkonto einschränken oder auch sperren, bis die Verifizierung erfolgt ist.

4.3 Bei der Eröffnung des Spielerkontos und bei jedem Login in ein Spielerkonto werden die Spielerdaten außerdem gegen die anbieterübergreifende, deutschlandweite Sperrdatenbank OASIS abgeglichen, um den Ausschluss gesperrter Spieler zu gewährleisten. Ein entsprechender Abgleich erfolgt ferner vor der Gewährung von Boni und Rabatten und vor Aussendung personalisierter Werbung.

4.4 Nachdem ein Spieler sein Konto eröffnet hat und seine Identität erfolgreich verifiziert wurde, können seine Einzahlungen diesem Konto gutgeschrieben werden. Als Teil der deutschen Glücksspielgesetze gilt ein grundsätzliches Einzahlungslimit von 1.000 € pro Kalendermonat und Einsatzlimit von 1,00 €.

4.5 Die vom Spieler gewählten Limits sowie weitere Informationen werden an das grenzüberschreitende Glücksspielbewertungssystem LUGAS übermittelt, um die Anforderungen des GlüStV 2021 zu erfüllen.

4.6 Indem Sie diesen AGB zustimmen, akzeptieren und erklären Sie, dass Sie Ihre korrekten persönlichen Informationen angegeben haben, dass sämtliche Geldmittel, die Sie auf den Webseiten verwenden, aus rechtlich unbedenklichen Einnahmen stammen und dass Sie die Webseiten nicht für illegale oder betrügerische Aktivitäten missbrauchen, inklusive (und ohne Einschränkung) Geldwäsche, gemäß anwendbarem Recht, das auf Sie und/oder eine Firma der NetBet Gruppe zutrifft.

4.7 Ein Spieler kann kein Konto eröffnen oder die Angebote in Anspruch nehmen, falls dieser ein Angestellter einer der Firmen der NetBet Gruppe ist oder innerhalb der letzten 2 Jahre gewesen ist. In dieser Klausel betrifft „angestellt“ auch Verträge von Dritten, inklusive Softwareverkäufern, Entwicklern oder Partnern, die mit den Firmen der NetBet Gruppe angegliedert sind.

4.8 Eine Person kann kein Konto beantragen oder über ein solches verfügen, wenn die Person nicht der Kontoinhaber ist oder im Interesse von Dritten handelt.

4.9 Ein Spieler/eine Spielerin kann nur über ein Konto bei NetBet verfügen und NetBet behält sich das Recht vor, sämtliche Kontos zu schließen, die unter demselben Namen oder mit derselben Person verbunden sind. Sollte eine Person mehrere Kontos eröffnen, so hat NetBet das Recht, in Übereinkunft mit diesen AGB Maßnahmen zu ergreifen, worunter ebenfalls fällt, dass dem ersten Konto, das der Spieler eröffnet hat, das Guthaben der anderen Konten, die anschließend geschlossen werden, übertragen wird. Falls NetBet triftige Gründe hat anzunehmen, dass ein Spieler betrügerisch tätig wurde oder dies versucht hat, behält sich NetBet das Recht vor, jedwede dazugehörige Transaktion vorbehaltlos zu terminieren.

4.10 Die Anfrage einer Person, ein Konto zu eröffnen, kann nach NetBets alleinigem Ermessen abgelehnt werden und ein Konto kann geschlossen werden. Diese AGB, inklusive der Bedingungen, die es NetBet erlauben, Auszahlungen von Gewinnen zurückzuhalten, jegliche Vertragspflichten eines Spielers oder von NetBet, die vor der Schließung eines Kontos relevant werden, werden berücksichtigt.

4.11 Ein Spieler darf Dritten die Verwendung seines Kontos nicht gestatten und der Spieler ist für sämtliche Verluste haftbar, die während des Gebrauchs des Kontos durch Dritte entstehen können. Ein Spieler muss NetBet unverzüglich informieren, wenn dieser davon ausgeht, dass sich eine andere Person Zugang zu dessen Konto verschafft hat und dem Spieler wird die volle Unterstützung seitens NetBet zugesprochen, während diesem Vorfall nachgegangen wird.

4.12 Der Spieler versteht und akzeptiert, dass NetBet in keinerlei Form garantieren kann, dass die Nutzung der Webseiten vom Spieler in jedem möglichen Land legal ist und es liegt in der Verantwortung des Spielers, die Legalität des eigenen Handelns sicherzustellen. NetBet kann weder eine rechtliche Meinung in Bezug auf die Rechtmäßigkeit von Internet Glücksspiel in dem Land des Spielers vertreten, noch kann NetBet für jedwede Form von Bestrafung, die auf den Spieler von den entsprechenden Behörden nach illegaler Aktivität auf den Webseiten angesetzt werden könnte, zur Rechenschaft gezogen werden.

4.13 Der Spieler darf kein Konto beantragen oder erstellen, wenn dieser die Kontoeröffnung aus einer Rechtsprechung heraus beantragt, in welcher der Gebrauch unserer Angebote illegal ist. Es liegt in der Verantwortung des Spielers, dies zu gewährleisten. NetBet behält sich das Recht vor, das Spielerkonto unverzüglich zu schließen, sollte NetBet entdecken, dass das Spielerkonto in einem Land eröffnet wurde, indem es illegal ist, auf unsere Angebote zuzugreifen.

4.14 Unseren Führungskräften, Managern, Direktoren, Angestellten, Beratern, Mitarbeitern unserer Tochter- oder Partnerunternehmen, Anbietern oder Verkäufern sowie deren Angehörigen („Angehörige“ bezeichnet in diesem Fall Ehegatten, Partner, Eltern, Kinder und Geschwister der oben genannten Personen) ist die direkte oder indirekte Nutzung unseres Angebots sowie die Eröffnung und der Besitz eines Spielerkontos verboten. Bei Missachtung dieser Klausel behält sich NetBet das Recht vor, das Konto mit sofortiger Wirkung zu schließen und die Zahlung von etwaigen Gewinnen zu stornieren.

5. PERSÖNLICHE INFORMATIONEN DES SPIELERS

5.1 Die persönlichen Informationen, die NetBet während der Anmeldung erhebt, beinhalten, aber sind nicht beschränkt auf: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Wohnsitz, Nationalität, Geburtsort, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Diese persönlichen Daten werden regelmäßig überprüft, dies kann sowohl alle 12 Monate als auch spontan geschehen.

5.2 Der Spieler muss zudem als Teil der Erstellung eines Kontos oder um sich mit dem Konto anzumelden, Angaben zur Anmeldung und zum Passwort machen.

5.3 Es obliegt der Verantwortung des Spielers zu gewährleisten, dass sämtliche an NetBet übertragenden Informationen zutreffend, präzise und aktuell sind.

5.4. Ein Spieler kann seine persönlichen Angaben ändern, indem er den Kundenservice kontaktiert. Möglicherweise muss dieser dafür notwendige Dokumente einreichen.

5.5 Ein Spieler kann seine Kreditkarteninformationen jederzeit löschen und/oder eine neue Kreditkarte anmelden. Sollten beliebige Angaben aufgrund solcher Änderungen unvollständig sein, können Überweisungen von der Bank, Sparkasse oder vom Kreditkartenanbieter des Spielers abgelehnt werden und NetBet ist dabei ein keinerlei Form für abgebrochene Überweisungen, ausgelöst durch unzureichende persönliche Angaben, haftbar.

5.6 Es liegt in der Verantwortung des Spielers, seine Kreditkarte vor Verlust oder Diebstahl zu schützen und der Spieler sollte unverzüglich den NetBet Kundenservice kontaktieren, wenn die Karte verloren oder gestohlen wurde.

5.7 Sie akzeptieren, dass Änderungen an den bei der Erstregistrierung angegebenen personenbezogenen Daten nur dann vorgenommen werden können, wenn Sie hinreichend nachweisen können, dass die betreffenden sowie alle anderen personenbezogenen Informationen nach den Gesetzen des Landes, in dem Sie ansässig sind, rechtmäßig geändert wurden.

5.8 NetBet behält sich das Recht vor, sämtliche persönlichen Angaben, die bei der Registrierung vom Spieler gemacht worden sind, nach Schließung des Kontos zu speichern.

5.9 Der Benutzername, den der Spieler wählt, darf nicht obszön, beleidigend, verletzend, rassistisch, abwertend oder diffamierend sein oder das geistige Eigentum oder Eigentumsrecht von Dritten verletzen. Sollte NetBet nach alleinigem Ermessen zu der Auffassung gelangen, dass der vom Spieler gewählte Benutzername unangemessen ist, behält sich NetBet das Recht vor, diesen Benutzernamen jederzeit und ohne Wissen oder Zustimmung des Spielers abzulehnen.

5.10 Nach Erstellung des Benutzerkontos wird der Spieler darum gebeten, seinen Benutzernamen und Passwort einzugeben, um sein Konto und die Angebote nutzen zu können. Der Anmeldename sowie das Passwort des Spielers dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden und der Spieler ist allein für sein Handeln verantwortlich, das durch den erlangten Zugriff auf die Angebote durch den Anmeldenamen und das Passwort ermöglicht wird. Jeder Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Dritte, die Zugriff auf den Anmeldenamen und das Passwort des Spielers haben, wird als Verstoß seitens des Spielers angesehen.

5.11 Sollte der Spieler seinen Anmeldenamen sowie sein Passwort vergessen oder sollten diese einem nicht autorisierten Benutzer zufallen, so muss der Spieler NetBet unverzüglich darüber informieren.

5.12 Nach fünf fehlgeschlagenen aufeinanderfolgenden Anmeldeversuchen mit der entsprechenden Kombination des Anmeldenamens und des Passworts, wird das Spielerkonto aus Sicherheitsgründen zeitweise gesperrt und NetBet erfordert vom Spieler die Kopie eines offizielles Dokuments mit Foto (Personalausweis, Reisepass oder Aufenthaltstitel) einzureichen, bevor das Konto reaktiviert werden kann.

5.13 NetBet geht davon aus, dass sämtliche Transaktionen mit dem Anmeldenamen und Passwort vom rechtmäßigen Kontobesitzer abgeschlossen und somit gültig sind. In keinem Fall kann NetBet für vom Spieler erlittene Verluste haftbar gemacht werden, die durch nicht autorisierten Missbrauch der persönlichen Angaben getätigt wurden. Um NetBet und den Spieler vor Identitätsdiebstahl zu schützen, behält sich NetBet das Recht vor, den Spieler jederzeit nach einem Identitätsnachweis, inklusive einer Fotokopie des Personalausweises und / oder einer Kopie sämtlicher gebrauchter Kreditkarten und / oder einen Nachweis des Wohnsitzes (Nebenkostenabrechnung oder einem aktuellen Bankauszug) zu fragen. Bei Versäumen diese Dokumente einzureichen, wird NetBet das Spielerkonto sperren.

5.14 NetBet ergreift strikte Sicherheitsmaßnahmen, um die persönlichen Informationen des Spielers gegen unautorisierten Zugriff zu schützen. Nur der Spieler allein ist dafür verantwortlich, seinen Anmeldenamen und sein Passwort zu schützen und sämtliche Aktionen, die vorgenommen werden, hängen vom Zugriff auf die Angebote mittels des Anmeldenamens und des Passworts ab.

5.15 Die persönlichen Angaben des Spielers sind streng vertraulich. Sie werden von NetBet und sofern erforderlich, von einer oder mehreren Firmen der NetBet Gruppe, die in einem Mitgliedsland der EU gegründet worden sind verwendet, um das Benutzerkonto anzulegen und zu verwalten, um Kundenprofile zu sammeln und den Spielern die Möglichkeit zu geben, die Angebote auf den Webseiten zu verwenden sowie Details zu Aktionen und Diensten, die von den Firmen der NetBet Gruppe bereitgestellt werden, anbieten.

5.16 Wenn ein Spieler zustimmt, direkte Werbung zu erhalten, kann jede Firma der NetBet Gruppe ebenfalls die persönlichen Informationen der Spieler dazu verwenden, Werbe-E-Mails bezüglich neuer Produkte und / oder Angeboten, die die Firmen der NetBet Gruppe als für den Spieler interessant erachten, zu versenden. Der Spieler erhält diese direkten Werbe-E-Mails, nachdem sich dieser ein Konto bei NetBet erstellt hat, sogar, wenn der Spieler nie einen Einsatz platziert oder keinerlei Einzahlung in sein Konto getätigt hat.

5.17 NetBet behält sich das Recht vor, persönliche Angaben an Dritte wie staatliche Behörden weiterzugeben, sollte NetBet dazu aufgefordert werden oder es aus gesetzlichen Gründen, Regulierungen, Verfahren oder Vorladung erforderlich wird.Weitere Informationen finden Sie in Ihrer Datenschutzrichtlinien.

5.18 Die Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte ist optional.

5.19 Auf dieser Webseite werden Cookies für eine schnelle und effiziente Bereitstellung unserer Angebote verwendet.

5.20 Zusätzliche Informationen bezüglich der Verwendung personenbezogener Daten können unseren Datenschutzrichtlinien entnommen werden.

6. RECHT ZUR NUTZUNG DER ANGEBOTE

6.1 Mit den vorliegenden AGB erhalten Sie das exklusive und unübertragbare Recht auf die Nutzung der Anwendung, damit Sie die Angebote von NetBet im Internet gemäß den folgenden Bedingungen bespielen können:

6.1.1 Sie müssen das Mindestalter von 18 Jahren oder die Volljährigkeit der Rechtsprechung des Landes, in dem Sie wohnen, erreicht haben und fähig sein, die Verantwortung für Ihr Handeln zu übernehmen.

6.1.2 Sie bestätigen, dass alle im von Ihnen an NetBet geschickten Anmeldeformular enthaltenen Daten, wahr, exakt und vollständig sind und dem / den Namen auf der für Ein- und Auszahlungen verwendeten Kreditkarte entsprechen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Benutzerkonto zu sperren, sollten die bei NetBet angegebenen Informationen falsch, ungenau, betrügerisch oder unvollständig sein. Es ist Ihre Pflicht, uns so schnell wie möglich über alle Änderungen Ihrer Angaben zu informieren und uns die erforderlichen Unterlagen als Nachweis vorzulegen.

6.1.3 Die Nutzung der Anwendung und des Angebots ist ein Recht, das Ihnen persönlich zugeteilt wird, um Glücksspiele im Internet zu spielen. Sie erhalten dieses Recht ausschließlich zur persönlichen Nutzung und nicht für kommerzielle Zwecke.

6.1.4 Sie dürfen unter keinen Umständen Dritten erlauben, Ihr Konto, Passwort oder Benutzernamen zu verwenden, um Zugang zu der Software oder dem Angebot zu erhalten.

6.1.5 Sie verstehen die Regeln und Abläufe aller Spiele, die auf den Webseiten angeboten werden.

6.1.6 Wenn Sie das Limit bezüglich Ihrer Verluste oder Einsätze während eines Spiels ändern, wird die Änderung erst in Kraft treten, wenn Sie die aktuelle Spielsitzung geschlossen und eine neue Sitzung begonnen haben. Wenn Sie Ihr Limit erhöhen, tritt die Erhöhung erst nach Ablauf einer Schutzfrist von sieben Tagen in Kraft.

6.1.7 Die Anforderungen des GlüStV 2021 müssen erfüllt werden, darunter das Verbot einer parallelen Spielteilnahme und die Überwachung der Einhaltung des monatlichen anbieterübergreifenden Einzahlungslimits. Um diese Anforderungen zu erfüllen, verstehen Sie, dass Ihre Aktivität eingeschränkt werden kann.

6.1.8 Wir behalten uns das Recht vor, Guthaben nicht auszuzahlen, das in Verbindung mit einem von Ihnen begangenen Verbrechen steht oder daraus resultiert.

6.1.9 Sie erklären sich damit einverstanden, den gesamten oder teilweisen Quellcode der Software oder der Spiele weder herunterzuladen, noch zu vermieten, verpachten, verleihen, verteilen, davon abgeleitete Arbeiten herzustellen, zu kopieren, wiederzuverwenden, abzuändern, anzupassen, zu dekompilieren, entziffern, zu zerlegen, zu decodieren oder jeglichen Teil der Software oder Spiele zu entziffern, um Verbesserungen vorzunehmen oder Rechte am geistigen Eigentum oder Eigentumsrechte an Inhalten oder anderen Teilen der Software und der Spiele für sich zu beanspruchen.

6.1.10 Sie sind sich bewusst, dass Sie mit dem Spielen unserer Glücksspiele durch die Nutzung der Angebote das Risiko eingehen, Geld zu verlieren. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, die Verluste Ihres Kontos anzunehmen.

6.1.11 Bitte beachten Sie, dass unsere Produkte beim Spielen sofort genutzt werden. Daher können wir Ihnen keine Rückgabe für Waren oder Rückerstattungen und auch keinen Abbruch von Einsätzen, sobald diese abgeschlossen worden sind, gewähren, es sei denn, darauf wird explizit hingewiesen. Wenn Sie ein Spiel spielen, wird das dafür notwendige Guthaben sofort von Ihrem Benutzerkonto abgebucht.

6.1.12 Sie sind sich bewusst und erkennen an, dass bei einer Fehlfunktion eines Spiels oder dessen Interoperabilität eingeschränkt ist, alle Einsätze für ungültig erklärt werden. Gewinne, die aus der Fehlfunktion eines Spieles resultieren, werden für ungültig erklärt, wie auch alle Gewinne aus nachfolgenden Runden, unabhängig davon, welche Angebote gespielt oder Angebote mit diesen Gewinnen in Anspruch genommen wurden.

6.1.13 Sie sind sich bewusst, dass die Verwendung der Angebote nach Ihrem alleinigen Ermessen und Risiko geschieht.

6.1.14 Sie bestätigen, dass die Nutzung der Angebote auf diesen Internetseiten nicht mit Geldmitteln aus illegalen Quellen erfolgt und dass Sie unsere Angebote in keinster Weise für illegale Überweisungen missbrauchen, wie dem Überweisen von Geld zu einer anderen Partei noch einem separaten Bankkonto. Sie erklären sich einverstanden, das Angebot und die Software weder für illegale oder betrügerische Aktivitäten noch für verbotene Transaktionen (einschließlich Geldwäsche) zu nutzen, gemäß den Gesetzen der Rechtsprechungen, denen Sie unterstehen. NetBet behält sich das Recht vor, die Benutzerkonten eines Spielers jederzeit aufzulösen oder zu sperren bis der Fall geklärt ist, sollte NetBet vertretbaren Grund zur Annahme haben, dass die Herkunft der vom Nutzer verwendeten Geldmittel illegalen Ursprungs ist .

6.1.15 Sie bestätigen hiermit, dass Sie nicht gegen Sicherheitsmaßnahmen von NetBet verstoßen oder diese zu umgehen versuchen. Sollte NetBet Grund zur Annahme haben, dass diese Klausel missachtet wird, behält sich NetBet das Recht vor, Ihr Konto mit sofortiger Wirkung aufzulösen oder zu sperren, das auf dem Konto verbleibende Guthaben nicht auszuzahlen und Ihnen den Zugang zu allen anderen Internetseiten und Angeboten, die von uns angeboten werden, zu untersagen.

6.1.16 Sie versichern, dass Sie keinen Versuch unternehmen werden, stochastische Berechnungen (Martingal) oder Software mit künstlicher Intelligenz im Zusammenhang mit unserem Angebot zu verwenden.

6.1.17 Der Missbrauch von Boni und anderen Aktionen sowie jeglicher andere Missbrauch der Angebote ist strengstens untersagt.

6.1.18 Sollte NetBet Grund zur Annahme haben, dass Sie ein Produkt, das über künstliche Intelligenz verfügt mit unseren Angeboten verwenden oder dies versuchen, behält sich NetBet das Recht vor, Ihr Konto mit sofortiger Wirkung aufzulösen oder zu sperren, das auf Ihrem Konto verbleibende Guthaben nicht auszuzahlen und Ihnen den Zugang zu allen anderen Internetseiten und Angeboten, die von uns angeboten werden, zu verbieten.

6.1.19 Im Interesse eines fairen Spielverlaufs verbieten unsere Seiten die Nutzung von bekannten Wetttechniken, mit denen versucht wird, den handelsüblichen Hausvorteil unserer Spiele zu umgehen. Sollte Ihr Konto irgendwelche Anzeichen eines betrügerischen Spiels durch diese Wetttechniken aufweisen, hat NetBet das Recht Ihr Konto sofort zu sperren und Ihr Guthaben von dem jeweiligen Konto einzubehalten.

6.1.20 Sollte NetBet Grund zur Annahme haben, dass entweder ein Konto oder eine Gruppe von Konten systematisch operiert, wenn z.B. spezielle Wetttechniken benutzt oder Gruppeneinsätze gemacht werden, behält sich das Unternehmen das Recht vor, alle Konten entweder zu sperren oder aufzulösen. Unter diesen Umständen stimmen Sie damit überein, dass NetBet nicht dazu verpflichtet ist, Ihnen Ihr Geld zurückzuerstatten, mit Ausnahme des ursprünglich eingezahlten Betrages, sollte dieser noch vorhanden sein.

6.1.21 Sie stimmen zu, dass NetBet sich das Recht vorbehält, einen Zahlungsnachweis eines Spielers für alle alternativen Zahlungsmethoden einzufordern.

6.1.22 Sie stimmen damit überein, dass NetBet sich das Recht vorbehält, jederzeit die Bankverbindung in Bezug auf Ein- oder Auszahlungen des Spielers anzufordern.

6.1.23 Sie erklären sich damit einverstanden, dass die auf Ihr Konto eingezahlten Beträge keine Zinsen generieren.

6.1.24 Sie erklären sich damit einverstanden, nicht mehr als ein Konto zu eröffnen. Jeder Spieler ist nur dazu autorisiert, ein Konto zu eröffnen. Sollte NetBet in Erfahrung bringen, dass ein Kunde mehr als ein Konto besitzt, behält NetBet sich das Recht vor, einschließlich, aber nicht beschränkt darauf, alle Konten und Transaktionen, die in Bezug zum Spielerkonto stehen, zu sperren, bis der Fall geklärt ist.

6.1.25 Sie versprechen, dass Sie die Möglichkeit der Eröffnung von mehreren Konten nicht missbrauchen, um von den von NetBet angebotenen Boni und Aktionen zu profitieren (100 %, 20 % auf Ersteinzahlungen oder die Verwendung von Zertifikaten und Aktions-Codes). NetBet behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Konten sowie Transaktionen aufzulösen oder zu sperren, wenn die von NetBet angebotenen Bonusguthaben oder Aktionen missbraucht werden.

6.1.26 Sie nehmen zur Kenntnis, dass Sie verpflichtet sind, uns bei der Anmeldung persönliche Angaben zu liefern. Dazu gehören unter anderem Informationen betreffend Zahlungsmethoden. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass wir uns unter Umständen gezwungen sehen, diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn wir dies für nötig erachten.

6.1.27 Wenn Sie durch das Angebot einen Betrag von 250.000 € oder höher gewinnen, geben Sie NetBet das exklusive, ständige und unwiderrufliche Recht zur Verwendung Ihres Namens, Fotos und Portraits in allen Medien, die zu Marketing- und Werbezwecken verwendet werden sowie auf allen Internetseiten von NetBet weltweit. Sie erklären sich zudem einverstanden, zu diesem Zweck mit Vertretern von NetBet zusammenzuarbeiten. Ihnen wird das Recht gegeben, dies abzulehnen.

6.1.28 Das Telekommunikationsnetz und der Internetzugang sowie alle weiteren benötigten Berechtigungen und Erlaubnisse für die Nutzung des Angebots und der Software liegen in Ihrer alleinigen Verantwortung.

6.1.29 Sie tragen die alleinige Verantwortung für den Schutz des Passworts und der Benutzerdaten Ihres Kontos. Für eine höhere Sicherheit empfiehlt NetBet, ein Passwort mit Zahlen, Buchstaben und Groß- und Kleinschreibung zu verwenden und außerdem niemandem das Passwort und den Anmeldenamen für Ihr Konto mitzuteilen. NetBet empfiehlt, dass Sie Ihr Passwort an einem sicheren Ort aufbewahren, den nur Sie wissen und auf den Sie allein Zugang haben.

6.1.30 Es ist strengstens untersagt, Kontoinformationen von einem anderen Spieler zu kaufen oder erhalten, an diesen zu verkaufen sowie Guthaben von einem Konto zu einem anderen Spielerkonto zu überweisen.

6.1.31 Sie werden keinerlei Handlungen ausführen oder Verhalten an den Tag legen, das dem Ruf irgendeiner Firma der NetBet-Gruppe schaden könnte.

6.1.32 Sie stimmen zu, dass Sie die Angebote nach eigenem Ermessen und im Bewusstsein aller Risiken und dazugehörigen Pflichten wahrnehmen.

6.1.33 Sie stimmen zu, dass Sie (und nicht NetBet) dafür verantwortlich sind, sämtliches Guthaben, das Sie abgehoben haben, samt aller Gewinne behördlich zu melden, falls dies von Ihren lokalen Gesetzen, dem Finanzamt oder anderen Ämtern erforderlich ist, und dass NetBet für keinerlei Steuern verantwortlich ist, die Sie unter Umständen auf Einsätze, Gewinne oder Sonstiges entrichten müssen.

6.1.34 Durch die Registrierung bei NetBet, erteilt der Spieler NetBet unwiderruflich die Erlaubnis, die Registrierung auf maximal drei (3) Konten pro IP-Adresse zu beschränken. Der Spieler bestätigt und akzeptiert, dass er keine IP-Adresse nutzen wird, mit der schon mehr als drei Konten registriert wurden und dass es seine alleinige Verantwortung ist, zu überprüfen, wie viele Konten mit der IP-Adresse registriert wurden, bevor er sein eigenes persönliches Konto registriert. Nutzt ein Spieler eine IP-Adresse, mit der schon drei oder mehr Konten bei NetBet registriert wurden, gibt der Nutzer NetBet unwiderruflich die Genehmigung, im eigenen Ermessen jegliche Auszahlungsanträge zu blockieren und in Streitfragen mit NetBet jegliches Recht auf sein Guthaben zu verwirken.

6.1.35 Spieler dürfen nur ein persönliches Benutzerkonto bei NetBet erstellen. Keine Person darf im Namen eines anderen ein Konto eröffnen und Anmeldungen über Dritte sind ebenfalls untersagt.

7. IDENTIFIKATION UND ALTERSÜBERPRÜFUNG

7.1 Bitte beachten Sie, dass Glücksspiel von einer Person im Alter von unter 18 Jahren in einigen Gerichtsbarkeiten als Verstoß angesehen wird. Indem Sie diesen Bedingungen zustimmen, bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

7.2 Sie können die Webseiten und Angebote nur nutzen, wenn Sie das Mindestalter für Glücksspiel in Ihrer Gerichtsbarkeit erreicht haben.

7.3 Sollten Sie unter 18 Jahren alt sein, dürfen Sie die Webseiten und Angebote nicht nutzen.

7.4 NetBet behält sich das Recht vor, jederzeit nach einem Altersnachweis sowie Identitätsnachweis eines Spielers zu verlangen, um den Zugriff von Minderjährigen auf die Webseiten zu verhindern. Jeder Spieler, der sich auf den Webseiten registriert, muss einen gültigen Identitätsnachweis erbringen sowie dessen Adresse, E-Mail und Telefonnummer zur Verfügung stellen.

7.5 Indem Sie ein Konto registrieren und diesen AGB zustimmen, erlauben Sie uns Ihr Alter und Ihre Identität zu verifizieren.

7.6 Um die Identität eines Spielers sowie dessen Volljährigkeit zu verifizieren, führen wir regelmäßige Überprüfungen durch.

7.7 Sollte mit diesen Überprüfungen nicht festzustellen sein, ob ein Kunde 18 Jahre oder älter ist, behält sich NetBet das Recht vor, nach einem Altersnachweis zu verlangen.

7.8 Sollte bei der Überprüfung Ihres Alters festgestellt werden, dass Sie minderjährig sind, werden sämtliche Einzahlungen zurückerstattet und Gewinne und Boni werden storniert.

7.9 Sollten wir während unserer regulären Überprüfungen Ihr Alter nicht feststellen können, senden wir Ihnen eine E-Mail an Ihre bei uns registrierte E-Mail Adresse zu, in der wir Sie dazu auffordern, uns eine Kopie eines der folgenden Dokumente zukommen zu lassen: Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltstitel.

7.10 Darüber hinaus stimmen Sie zu, dass NetBet (nach absolut eigenem Ermessen) weitere Bestätigungen Ihrer Identität anfordern kann und dass NetBet Ihnen eine E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse senden kann, um Kopien der folgenden Dokumente anzufordern, von denen eines Ihr Geburtsdatum zeigt: Personalausweis, Reisepass oder Aufenthaltstitel. Außerdem ein Selfie von Ihnen mit einem dieser Dokumente in der Hand, sowie eine Nebenkostenabrechnung oder ein Kontoauszug (weniger als 6 Monate alt) mit Ihrer Adresse. Diese Unterlagen müssen zur Verfügung gestellt werden, um den Verifizierungsprozess abzuschließen. Bei Bedarf können weitere Dokumente angefordert werden. Sollten solche Dokumente angefordert werden, werden keinerlei Auszahlungen erlaubt, bis die entsprechenden Dokumente bei NetBet eingegangen sind.

7.11 Damit die Dokumente angenommen werden können, müssen sich diese in einem akzeptablen Zustand befinden (nach dem Ermessen von NetBet Enterprises Ltd.) und leserlich sein. Ihre Kontonummer / Anmeldename muss in der Konversation enthalten sein, damit die Überprüfung rasch vollzogen werden kann.

7.12 Alle Dokumente können einfach nach Anmeldung auf den Webseiten auf der Einstellungsseite hochgeladen werden. Alternativ können diese Dokumente an den Kundenservice von NetBet gemailt werden.

7.13 Jeder Verstoß bezüglich Reisepass oder Visa oder falls die Dokumente / Informationen eines Spielers nicht verifiziert werden können, führen zu einem Abbruch des Willkommensbonuses ohne jedwede Form von Rückerstattung, weder finanzieller noch anderer Art der Kompensation.

8. UNSERE VERANTWORTUNGEN UND PFLICHTEN

8.1 NetBet verpflichtet sich in Übereinstimmung der AGB zur Auszahlung aller Ihrer Gewinne.

8.2 NetBet ist in keinster Weise für den möglichen Zugang zum Konto eines Spielers durch Dritte verantwortlich und kann für keinerlei Verluste durch die unerlaubte Verwendung des Passworts eines Spielers durch Dritte, für den unerlaubten Zugriff auf ein Benutzerkonto und / oder für jegliche Transaktion, die mit dem korrekten Namen und Passwort eines Spielers, so wie es bei uns gespeichert wurde, verantwortlich gemacht werden.

8.3 NetBet trägt keine Verantwortung für einen Spieler, der sein Passworts vergisst, verlegt oder verliert, außer dies geschieht durch einen Fehler seitens NetBets. NetBet ist nicht verpflichtet, das Passwort und den Benutzernamen seiner Kunden zu speichern.

8.4 NetBet darf jederzeit einen Betrag in Höhe von dessen Schulden vom Benutzerkonto eines Spielers abheben.

8.5 NetBet behält sich das Recht vor, jeglichen Einsatz zu begrenzen oder zu verweigern, der von einem Spieler oder durch deren Konto gemacht wird.

8.6 NetBet untersucht und verfolgt eine Beschwerde eines Spielers gegenüber einem anderen Spieler.

8.7 Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen die Nutzung unserer Spiele zu erlauben und zur Durchführung von Tätigkeiten, die sich auf Ihre Teilnahme an unseren Angeboten beziehen. Es kann sein, dass wir Ihre persönlichen Daten auch dazu verwenden, Sie über Änderungen, neue Angebote oder Aktionen zu informieren, die Sie vielleicht interessieren könnten. Wenn Sie kein solches Werbematerial von uns erhalten möchten, können Sie sich von diesem Service abmelden. NetBet wird keine E-Mail-Adressen oder persönliche Angaben seiner Spieler an Dritte weitergeben.

8.8 Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sein denn, dies wird notwendig, um Ihre Anfragen betreffend Ihrer Teilnahme an den Spielen zu bearbeiten oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Da die Geschäftspartner, Lieferanten oder Dienstleistungserbringer von NetBet für bestimmte Teile der Funktionsweise oder den Betrieb der Website verantwortlich sind, kann es sein, dass Ihre persönlichen Daten an diese weitergeleitet werden. Mitarbeiter von NetBet, insbesondere der Kundendienst, die Finanzabteilung und andere Mitarbeiter, haben darüber hinaus Zugang zu Ihren persönlichen Daten zum Zweck der Ausführung ihrer Aufgaben und um Ihnen behilflich zu sein. Sie erklären sich hiermit mit der Weitergabe Ihrer Daten in solchen Fällen einverstanden.

8.9 Im Fall einer Unterbrechung der Software durch irgendein Problem behält NetBet sich das Recht vor, ein Bildschirmfoto anzufordern, das genau zu erkennen gibt, an welchem Moment die Unterbrechung des Angebots das Spiel den Spieler beeinflusst hat.

8.10 NetBet behält sich das Recht vor, die Limits eines Spielers auf die Angebote anzupassen und die Limits für einen Spieler nach NetBets eigenem Ermessen anzuwenden.

8.11 Gemäß dem deutschen Glücksspielgesetzen sind wir dazu verpflichtet, das Guthaben von Spielern in einem dafür ausgewiesenen Bankkontos zu verwalten und NetBet achtet darauf, dass sich diese auf separaten Bankkontos befindet. Der Begriff "Guthaben" bezieht sich in dieser Regelung auf den Gesamtwert des Guthabens, das mit dem Spielerkonto verbunden ist. Es wurden Maßnahmen getroffen, damit im Falle einer Insolvenz das Guthaben auf diese Kontos an die Spieler zurückerstattet wird.

8.12 NetBet behält sich das Recht vor, sämtliche Transaktionen zu überprüfen, um Geldwäsche zu verhindern. Sie und jede andere Person, zu der sich ein Bezug zur soeben genannten Aktivität herstellen lässt, können das Ziel von straf- oder zivilrechtlichen Verfahren werden.

8.13 NetBet behält sich das Recht vor, verdächtige Transaktionen nach eigenem Ermessen zu melden und sämtliche Informationen an die entsprechenden Behörden weiterzuleiten, ohne Sie darüber in Kenntnis zu setzen. In einem solchen Fall verzichten Sie auf sämtliche Rechte jedweder Art, die an anderer Stelle in der Kommunikation solcher Information wahrgenommen werden würden. Darüber hinaus behält sich NetBet das Recht vor, sämtliches Guthaben, das nach Ansicht von NetBet aus Falschspiel, betrügerischer oder illegaler Aktivität stammt, ohne Angabe des Grundes einzubehalten.

8.14 NetBet behält sich das Recht vor, die Angebote nach eigenem Ermessen auszusetzen, zu verändern, zu beenden, zu widerrufen und entweder temporär oder permanent Änderungen an den Angeboten ohne Vorwarnung oder Kompensation in Übereinstimmung mit seinen Regulierungsaufgaben sowie in Übereinstimmung mit allen anderen Verpflichtungen, die unter diesen AGB gemacht wurden, vorzunehmen.

9. GESPERRTE GERICHTSBARKEITEN

9.1 In einigen Ländern ist das Spielen von Glücksspielen im Internet illegal. Durch den Zugriff auf die Dienste bestätigen Sie, dass Sie sich nicht in einem Land befinden, in dem das Spielen solcher Spiele illegal ist. Unter anderem wird NetBet ausdrücklich keine Spieler aus den folgenden Ländern akzeptieren: Afghanistan, Albanien, Algerien, Amerikanisch-Samoa, Angola, Aruba, Australien, Bahamas, Barbados, Belgien, Benin, Bonaire, Botswana, Britisches Antarktis-Territorium, Bulgarien, Burkina Faso, Kambodscha, Kanton und Enderbury-Inseln, Cayman-Inseln, China, Cote d'Ivoire, Curaçao, Zypern, Estland, Äthiopien, Frankreich, Französisch-Polynesien, Französisch-Guayana, Haiti, Französische Südgebiete, Ghana, Griechenland, Guadeloupe, Guam, Hongkong, Ungarn, Iran, Irak, Israel, Italien, Jamaika, Johnston Island, Kenia, Laos, Lettland, Litauen, Macau, Martinique, Mauritius, Mayotte, Mexiko, Mongolei, Marokko, Mosambik, Myanmar, Nicaragua, Niederlande, Niederländische Antillen, Nigeria, Nördliche Marianen, Neukaledonien, Nordkorea, Philippinen, Pazifisches Treuhandgebiet, Pakistan, Portugal, Puerto Rico, Réunion, Rumänien, Saba, Saint Barthélemy, Senegal, Sierra Leone, Singapur, Sint Eustatius, Sint Maarten (Duch Part), Slowakei, Saint Pierre und Miquelon, St. Thomas, Spanien, Schweiz, Syrien Thomas, Spanien, Schweiz, Syrien, Trinidad und Tobago, Türkei, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigte Pazifische Inseln, Amerikanische Jungferninseln, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten Minor Outlying Islands, Uganda, Vanuatu, Venezuela, Vietnam, Wake Island, Wallis Futuna, Jemen und Zimbabwe. NetBet behält sich das Recht vor, ein Spielerkonto zu sperren, wenn es für den Zugriff auf eine Website aus einem Land verwendet wird, in dem das Spielen von Glücksspielen im Internet illegal ist oder das in dieser Klausel aufgeführt ist.

10. GELTENDES RECHT UND GERICHTSBARKEIT

10.1 Diese AGB, ihre Auslegung und Ausführung, sowie alle anderen gerichtlichen Angelegenheiten zwischen den Vertragspartnern unterliegen den Gesetzen Maltas.

10.2 Jede Vertragspartei erklärt unwiderruflich, zum alleinigen Vorteil von NetBet, wie unten angegeben, dass die Gerichte Maltas die exklusive Gerichtsbarkeit über jeden Streitfall oder jede Forderung haben (nicht vertragliche Streitigkeiten oder Forderungen mit einbezogen), die aus dieser Vereinbarung oder in Verbindung mit dieser entstehen können. In dieser Klausel soll nichts dazu beitragen, das Recht von NetBet ein Verfahren gegen Sie in jedem Gericht oder zuständigen Gerichtsbarkeit einzuschränken-, noch soll das Aufnehmen von Verfahren in einer oder mehreren Gerichtsbarkeiten die Aufnahme weiterer Verfahren in anderen Gerichtsbarkeiten ausschließen, unabhängig davon, ob diese übereinstimmend sind oder nicht, und nur im Rahmen des Gesetzes in solchen anderen Gerichtsbarkeit erfolgen.

11. TRANSAKTIONEN

11.1 Sie tragen die Verantwortung für alle Zahlungen bei NetBet. Sollte Ihrem Konto ein Betrag durch eine Einzahlung gutgeschrieben werden, stimmen Sie zu, die Zahlungen in keinerlei Form zu verhindern (keine Zahlung abzulehnen oder Zahlungsaufträge rückgängig zu machen) und Sie sind dafür haftbar, NetBet Kompensation zu leisten, sollte NetBet aufgrund Ihrer Zahlungen Verluste erleiden.

11.2 NetBet kann nach alleinigem Ermessen den Zugriff eines Spielers auf die Angebote blockieren oder Auszahlungen von diversen Kreditkarten ablehnen.

11.3 NetBet behält sich das Recht vor, die Zahlungsfähigkeit seiner Nutzer*innen durch dessen Angaben bei der Anmeldung und durch Dritte zu überprüfen.

11.4 Jeder Spieler, der an Aktionen von NetBet teilnimmt, akzeptiert, dass sein Vorname, der erste Buchstabe des Nachnamens, sein Foto (falls zutreffend) und sein Gewinn auf dem Blog sowie auf der Webseite und/oder Social-Media-Webseiten veröffentlicht werden. Jedem Spieler steht das Recht zu, die Veröffentlichung solcher Informationen zu widersprechen, indem NetBet kontaktiert wird.

11.5 Sie stimmen zu, dass Ein- und Auszahlungen unter Umständen von Dritten, elektronischen Zahlungsdienstleistern und/oder unabhängigen Finanzinstitutionen verifiziert und verwaltet werden. Indem Sie diesen AGB zustimmen, bestätigen Sie, dass Sie hierüber informiert worden sind und dieser Form von Verifizierung und Verwaltung von Transaktionen durch Dritte zustimmen.

11.6. Sie dürfen Guthaben nur über eine Zahlungsmethode einzahlen, die auf Ihrem Namen registriert ist. Es findet eine Überprüfung der Zahlungsmittel statt, um sicherzustellen, dass diese tatsächlich auf Ihren Namen ausgestellt sind. Zu diesem Zweck erhalten wir den Namen des Kontoinhabers von der Bank, dem Zahlungs- oder E-Geld-Konto führenden Institut. Darüber hinaus können Kopien der Zahlungsmittel, wie z.B. Kopien eines Kontoauszugs, Fotos einer Kreditkarte oder Screenshots eines E-Geld-Kontos, für den Abschluss des Überprüfungsprozesses erforderlich sein.

Die Nichteinhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen führt zum Verfall von Gewinnen/Boni und möglicherweise zur Schließung des Kontos.

12. EINZAHLUNGEN

12.1 Wenn ein Spieler ein Konto eröffnet, macht NetBet eine Mindesteinzahlung des Spielers in Höhe von 10 € erforderlich, bevor mit dem Konto gespielt oder gewettet werden kann. Alle nachfolgenden Einzahlungen unterliegen einer Mindesthöhe von 10 €. Der Spieler kann eine Einzahlung online und jederzeit per Kreditkarte oder anderen Zahlungsmethoden, die in der Kasse angegeben sind, unmittelbar vornehmen. Der Betrag wird dem Konto des Spielers sofort gutgeschrieben.

12.2 Einzahlungen von Konten Dritter sind aus geldwäsche- und glücksspielrechtlichen Gründe untersagt (siehe bereits oben im Ziff. 11.6). Überprüfungen können stattfinden und Transaktionen, die mit einer Zahlungsmethode eines Dritten durchgeführt werden, werden abgelehnt oder storniert.

12.2 NetBet erhebt für Einzahlungen keine Gebühren. Es kann jedoch sein, dass Ihre Bank oder Kreditkarteninstitut für Einzahlungen auf das Konto des Spielers Gebühren erhebt. In diesem Fall erfolgen die Kosten im Namen des Spielers und werden daher vom Spielerkonto / der Kreditkarte abgebucht.

12.3 Bei der Erstellung eines Kontos gibt es, soweit gesetzlich erforderlich, voreingestellten Einzahlungslimits. Limits werden vom Spieler selbst am Ende des Anmeldeprozesses gesetzt, entweder für die Gesamtanzahl an Einsätzen oder durch eigene Limits.

12.4 Sämtliche Transaktionen unterliegen NetBets „Know Your Client“ Verifizierungsprozess zur Vermeidung von Geldwäsche. Verdächtige Transaktionen werden den zuständigen Behörden gemeldet.

12.5 Einzahlungen, die Sie auf Ihrem NetBet Konto tätigen, sollten Ihrem Spielverlauf angemessen sein. Besteht daher nach Ermessen von NetBet der Verdacht eines Missbrauchs der Dienste (z. B. wenn ein eingezahlter Betrag nicht für ein angemessenes Spielniveau verwendet wurde und der Spieler dann einen Auszahlungsantrag in Bezug auf diesen eingezahlten Betrag stellt) behält sich NetBet das Recht vor, in seinem eigenem Ermessen:

12.5.1 Die entsprechenden Einzahlungen zurück zu überweisen, abzüglich der dadurch eventuell angefallenen Kosten, sämtliche Einsätze und die dazugehörigen Gewinne zu annullieren und Ihr Konto zu schließen.

12.5.2 Solche Beträge einzubehalten, bis NetBet sämtliche erforderlichen Überprüfungen abgeschlossen hat, um seine internen, regulativen oder gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

13. AUSZAHLUNGEN

13.1 In Übereinstimmung mit diesen AGB erfolgen sämtliche Auszahlungen innerhalb des nächsten Arbeitstages nach der Anfrage des Spielers. Bitte beachten Sie, dass die Auszahlung je nach Kreditinstitut leicht verzögert stattfinden kann, insbesondere an Wochenenden oder an Feiertagen und es kann bis zu 7 Tage dauern, bis Ihre Überweisung Sie erreicht. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns sämtliche notwendigen Informationen bezüglich der Validierung Ihrer Bezahlung zukommen lassen, damit wir Ihre Auszahlung reibungslos ausführen können.

13.2 NetBet nutzt für die Auszahlung auf das Bankkonto dieselbe Zahlungsmethode, die auch vom Spieler für die Einzahlung verwendet wurde. Es liegt im Ermessen von NetBet, Auszahlungsanträge auf ein anderes Konto zu bewilligen und NetBet behält sich das Recht vor, einen solchen Antrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Spieler können aus einer großen Auswahl an Online-Zahlungssystemen wählen, die sie für die Auszahlung von Gewinnen nutzen können. Spieler können auf die folgenden Zahlungsmethoden zurückgreifen: Kreditkarten, E-Wallets sowie Banküberweisung.

13.2.1 Bitte beachten Sie: Damit unvollständige Transaktionen aufgrund von abgelaufenen Kreditkarten verhindert werden, verarbeitet NetBet keinerlei Zahlungen nach dem 20. des jeweiligen Monats, an dem die besagte Kreditkarte abläuft.

13.3 Um Ihre Gewinne durch eine der E-Wallets zu erhalten, müssen Sie, ungeachtet der Klausel 13.4, vorher mindestens eine Einzahlung mit dieser Zahlungsmethode getätigt haben.

13.4 Ungeachtet des zuvor genannten hat NetBet das exklusive Recht nach eigenem Ermessen jedweden Transfer an einen Spieler mit einer Zahlungsmethode von NetBets Wahl zu tätigen.

13.5 NetBet wird die Auszahlungsanfrage eines Spielers nur bearbeiten, nachdem:

13.5.1 Die Identität des Spielers, das Konto des Spielers sowie die benutzten müssen Zahlungsmethoden verifiziert werden. Das bedeutet, dass von Ihnen mehrere Dokumente verlangt werden, z. B. Ausweisdokumente sowie Kopien der Zahlungsmittel, wie z. B. Kopien eines Kontoauszugs, Fotos einer Kreditkarte oder Screenshots eines E-Geld-Kontos

13.5.2 NetBet überprüft, dass der Spieler keinerlei Rückbuchungen in Bezug auf NetBet vorgenommen hat.

13.6 Sämtliche Transaktionen unterliegen NetBets „Know Your Client“ Verifizierungsprozess zur Vermeidung von Geldwäsche. Verdächtige Transaktionen werden den zuständigen Behörden gemeldet.

13.7 NetBet behält sich das Recht vor zusätzliche Verifizierungsverfahren aus folgenden Gründen einzuleiten:

13.7.1 Wenn ein Spieler 1.000 € einzahlt (bei Zulässigkeit von Einzahlungen über 1.000 €) oder einsetzt.

13.7.2 Bei Auszahlungsanträgen von mehr als 1.000 € oder mehreren Auszahlungen mit einem Gesamtbetrag von mehr als 2.000 € werden wir weitere Prüfverfahren durchführen und wir behalten uns das Recht vor, diese auch bei Auszahlungen mit einem geringeren Betrag durchzuführen. Bei diesen Überprüfungen fragen wir Sie beispielsweise nach einer Kopie des Personalausweises des Spielers, Kontoauszügen und/oder einer Kopie Ihrer Nebenkostenabrechnung.

13.7.3 Sollten Ihre gesamten Auszahlungen höher ausfallen als Ihre Einzahlungen insgesamt, müssen Sie unter Umständen ein weiteres Verifizierungsverfahren durchlaufen, indem Ihnen ein „Einzigartiger Verifizierungscode“ zugesandt wird, um Ihre Anschrift zu verifizieren.

13.8 Sollte NetBet zusätzliche Verifizierungsverfahren gemäß Klausel 13.8 durchführen müssen, können Auszahlungen an einen Spieler nur erfolgen, nachdem der Verifizierungsprozess abgeschlossen ist.

13.9 Rückerstattungen werden nur mit den Zahlungsmethoden durchgeführt, mit denen auch Einzahlungen auf den Webseiten vorgenommen werden können.

13.10 Ungeachtet des vorher erwähnten, unterliegen Auszahlungsanträge Prüfverfahren und den Allgemeinen Bedingungen bezüglich Boni. Wenn Ihr Konto einem Prüfverfahren unterliegt, behalten wir uns das Recht vor, alle Auszahlungen einzubehalten, bis die Überprüfung zu unserer Zufriedenheit abgeschlossen wurde. Jeder Bonus unterliegt Bedingungen, die auf unserer Webseite und in den Aktions-E-Mails angegeben sind. Wenn ein Spieler eine Auszahlung beantragt, bevor er die Durchspielbedingungen vollständig erfüllt hat, wird NetBet den gesamten Bonusbetrag, wie auch alle vorher erzielten Gewinne abziehen, bevor einem Auszahlungsantrag stattgegeben wird.

13.11 Während NetBet eine Auszahlung validiert, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Auszahlungsanfrage jederzeit abzubrechen, indem Sie den „Ausstehende Auszahlungen“ Bereich in „Mein Konto“ besuchen. Wenn Sie eine ausstehende Auszahlung abbrechen, wird der Betrag zurück auf Ihr Spielerkonto übertragen. Sobald die Auszahlungsanfrage validiert wurde und die Auszahlung erfolgt ist, sind keinerlei Stornierungen mehr möglich.

13.12 Der Spieler darf nur Guthaben von seinem Konto abheben, wenn sein Konto, nach Ermessen von NetBet, in keinerlei verdächtige Aktivität involviert ist. Sollte verdächtige Aktivität entdeckt werden, wird das Konto gesperrt, bis eine Untersuchung erfolgt und jegliche dafür notwendige Dokumentation seitens des Spielers eingegangen ist. Solange das Konto gesperrt ist, wird das Guthaben auf dem Konto eingefroren. Sobald die Untersuchung abgeschlossen ist, wird das Konto wieder in seinen vorherigen Zustand zurückversetzt oder es wird geschlossen und sämtliches Guthaben, das unstreitig ist, wird zurück an den Spieler gezahlt.

13.13 Bevor jegliche Auszahlungen durchgeführt werden, wird Ihr Gebrauch der Angebote auf irreguläres Spielverhalten überprüft. Sollte NetBet zu der Auffassung gelangen, dass irreguläres Spielverhalten vorliegt, behalten wir uns das Recht vor jedwede Auszahlungen zu verhindern und/oder alle Gewinne und Boni zu konfiszieren.

13.14 NetBet kann die Bearbeitung von Auszahlungen verzögern und/oder blockieren, wenn dies zur Durchführung von Maßnahmen erforderlich ist, die im Hinblick auf die Gesetzgebung zur Prävention von Geldwäsche sowie zur Verhinderung von Betrug und anderen kriminellen Aktivitäten notwendig sind.

14. BONUSRICHTLINIE

14.1 Alle Boni, Aktionen und/oder Sonderangebote unterliegen den jeweiligen Bedingungen sowie den besonderen Bedingungen. Die jeweiligen Bedingungen für alle Boni, Aktionen und/oder Sonderangebote sind mit einer Versionsnummer, dem Datum und einem Zeitstempel sowie dem Zeitraum für die Gültigkeit der Aktion versehen.

14.2 Jeder Spieler bestätigt, dass dieser die Teilnahmebedingungen für jeden eingelösten Bonus liest, versteht und diesen zustimmt.

14.3 NetBet behält sich das Recht vor, jeden Bonus, jede Sonderaktion oder jede Aktion jederzeit zu widerrufen.

14.4 Sofern nicht anders angegeben, sind alle von NetBet angebotenen Boni auf eine Person, IP-Adresse, Adresse und/oder Haushalt begrenzt.

14.5 VIRTUELLES AUTOMATENSPIEL - Registrierte Spieler mit Wohnsitz in den folgenden Ländern haben keinen Anspruch auf Boni auf virtuelles Automatenspiel: Armenien, Bosnien und Herzegowina, Burkina Faso, Benin, Elfenbeinküste, Tschechische Republik, Georgien, Kirgisistan, Libanon, Nord-Mazedonien, Moldawien, Nigeria, Polen, Slowakei, Usbekistan, Zimbabwe. Keine Konditionsboni oder Sofortgewinne: Kroatien, Serbien und Slowenien.

14.6 Ein Auszahlungsantrag von Gewinnen, die mit einem Bonus verbunden sind, dessen Durchspielbedingungen nicht erfüllt wurden, resultiert in der Annullierung des Bonuses und jeglichen mit dem Bonus erzielten Gewinne.

14.7 Sie sind sich bewusst und Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie sich die mit einem Bonus erzielten Gewinne erst auszahlen lassen können, sobald Sie die Durchspielbedingungen für jeden erhaltenen Bonus erfüllt haben.

14.8 Sie können nur Beträge abheben, die Sie gewonnen haben, nicht aber den Bonus.

14.9 Sie können ein Angebot nicht wahrnehmen, wenn in Ihrem Konto ein Bonus bereits aktiv ist.

14.10 Ausstehende Angebote können nur aktiviert werden, nachdem Sie die Durchspielbedingungen für Ihren aktuellen Bonus erfüllt haben.

14.11 Jeder Bonus unterliegt den Durchspielbedingungen: Die Höhe der Durchspielbedingungen wird auf der jeweiligen Aktions-Seite angegeben.

14.12 Die Bedingungen für die entsprechenden Bonus Angebote werden eventuell in verschiedenen Sprachen angeboten, dennoch sollten alle Versionen die gleichen Prinzipien widerspiegeln. Sollte es zwischen den unterschiedlichen Sprachversionen zu Konflikten kommen, gilt die Version, die für den Spieler/die Spielerin am vorteilhaftesten ist.

14.13 Einzahlungen mittels E-Wallets haben keinen Anspruch auf Einzahlungsboni, Willkommensangebote oder andere Reward-Codes.

14.14 NetBet behält sich das Recht vor, ein Bonus-Angebot jederzeit abzubrechen, sollte ein Angebot missbraucht werden.

14.16 Bei Kontos, denen ein Bonus gutgeschrieben wurde, wird für die Einsätze des Spielers zunächst auf die Gelder zurückgegriffen, die dieser in sein NetBet Konto eingezahlt hat. Sobald diese Gelder aus solchen Einzahlungen aufgebraucht worden sind, werden die Einsätze mit dem Bonusguthaben aus Ihrem Konto abgeschlossen.

14.17 Wenn ein Spieler unsere Anforderungen zur Bekämpfung der Geldwäsche oder des verantwortungsvollen Spielens nicht erfüllt hat, können alle angesammelten NetPunkte einbehalten werden, bis der Spieler unsere Anforderungen erfüllt hat.

14.18 Sollte ein Spieler versuchen, das Bonus-Guthaben abzuheben, nachdem Gelder in dessen NetBet Konto eingezahlt wurden, bevor jedoch die Durchspielbedingungen erfüllt worden sind, wird der Bonus nicht gutgeschrieben und automatisch storniert.

14.19 Jeder Spieler stimmt zu, dass dieser nur Angebote erhält, die auf das Land, in dem diese gemeldet sind, zutreffen.

14.20 Sollte NetBet einem Spieler im Rahmen einer Aktion einen Betrag auf dessen Spielerkonto gutschreiben, kann der Spieler das Geld lediglich nutzen, um Wetten auf den Webseiten abzuschließen. Dem Spieler ist es nicht erlaubt, das Geld abzuheben, es sei denn dies wird explizit in den Regeln der Aktion erwähnt. NetBet behält sich das Recht vor, solche Beträge zurückzunehmen, sollte der Spieler diese nicht dafür nutzen, eine oder mehrere Wetten auf den Webseiten während des Aktionszeitraumes einzusetzen.

14.21 Aktionen, stornierte Auszahlungen sowie Boni gelten nicht als Einzahlungen.

14.22 Ein Spieler kann Aktionen nur wahrnehmen, wenn dessen letzte Transaktion eine Einzahlung war, es sei denn die Bedingungen eines solchen Bonuses weisen explizit darauf hin, dass eine Einzahlung nicht erforderlich ist.

14.23 Sollte ein Spieler beginnen, Geld von seinem Konto abzuheben, behält sich NetBet das Recht vor, den Spieler von zukünftigen Aktionen oder Boni auszuschließen.

14.24 NetBet behält sich das Recht vor, einen Spieler als „Bonussucher“ einzustufen sollte NetBet nach eigenem Ermessen zu der Ansicht gelangen, dass ein Spieler die von NetBet angebotene Aktion missbraucht hat (oder eine Aktion eines unserer Partner), einschließlich aber nicht beschränkt auf folgende Formen:

14.24.1 Wenn ein Spieler Boni nur zum Spielen auf seinem Konto benutzt.

14.24.2 Wenn der Bonusbetrag den Betrag der gesamten Einzahlungen des Spielers übersteigt.

14.24.3 Wenn ein Spieler mit drei oder mehr Boni innerhalb von 24 Stunden spielt oder dies versucht.

14.24.4 Wenn ein Spieler mit 200 € oder mehr spielt, ohne eine Einzahlung auf das Konto zu tätigen.

14.24.5 Wenn ein Spieler nur mit Boni spielt, während dieser sich sämtliche Einzahlungen, die zur Teilnahme an Aktionen getätigt wurden, wieder auszahlen lässt.

14.24.6 Wenn ein Spieler wiederholt eine Aktion wahrnimmt.

14.25 Sobald NetBet einen Spieler zu einem „Bonussucher“ erklärt hat, kann der Spieler nicht mehr länger von Aktionsboni profitieren und NetBet behält sich das Recht vor, dessen Konto zu sperren und/oder sämtliche dazugehörigen Transaktionen zu stornieren.

14.26 Der Spieler ist sich bewusst, dass für das Kontoguthaben, das aus einer NetBet Aktion stammt, nur ein Bonus pro E-Mail Adresse und per Kreditkarte oder Web-Brieftasche gutgeschrieben wird.

14.27 NetBet vergibt keinerlei Boni für einen geworbenen Freund, falls dieser über dieselbe E-Mail Adresse oder Kreditkarte verfügt.

14.28 Ein Spieler darf innerhalb eines Monats nicht mehr als 500 €/$/£ an Boni nutzen und nicht mehr als 10 Boni insgesamt spielen.

14.29 Wenn während einer Bonuswettrunde technische Probleme wie Verbindungsunterbrechungen, Einfrieren des Spiels oder Geräteprobleme auftreten, werden alle Spielinformationen und platzierten Einsätze gespeichert, bis Sie dasselbe Spiel das nächste Mal öffnen. Sie können Ihre unvollendete Runde vom Punkt der Unterbrechung aus fortsetzen, indem Sie das gleiche Spiel erneut aufrufen. Falls Sie nicht in der Lage sind oder nicht erneut auf dasselbe Spiel zugreifen können und in der Zwischenzeit beschließen, einen weiteren Einsatz an anderer Stelle zu platzieren, wird das Bonusguthaben storniert und die damit verbundenen Bonusgewinne verfallen. Dies gilt nur für Einsätze, die mit Bonusgeld getätigt wurden. Bei Echtgeldeinsätzen können wir Ihnen jederzeit gestatten, Ihre unvollständige Spielrunde abzuschließen, und potenzielle damit verbundene Gewinne aus Echtgeldeinsätzen werden erst dann ungültig, wenn Sie diese abgeschlossen haben. Wenn möglich, werden die Kunden nach dem Einloggen und dem Spielstart über eine Pop-up-Nachricht informiert, wenn eine noch nicht abgeschlossene Bonusrunde abgeschlossen werden soll. NetBet informiert die Spieler auch, wenn eine Bonusrunde verfallen ist.

15. KUNDENSERVICE

15.1 Ein Spieler kann den Kundenservice von NetBet auf Whatsapp unter +4916098049080 oder Live-Chat für Fragen aller Art oder für Hilfe erreichen. Ihre Anrufe bei unserem Kundendienst können für die Verbesserung und bessere Absicherung unseres Angebots aufgezeichnet und von Mitarbeitern überwacht werden.

15.2 Unser Kundenservice ist per Live-Chat und Whatsapp zu folgenden Zeiten erreichbar:

- Täglich zwischen 10 und 24 Uhr.

Alternativ dazu kann der Kundenservice jederzeit unter folgender E-Mail Adresse erreicht werden: [email protected].

15.3 NetBet duldet keinerlei Beschimpfungen oder gewalttätiges Verhalten gegenüber seinen Mitarbeitern. Sollte sich ein Spieler so verhalten, kann NetBet von seinem Recht Gebrauch machen, das dazugehörige Spielerkonto zu sperren oder zu schließen und weitere angemessene Maßnahmen zu ergreifen.

16. KUNDENBESCHWERDEN UND STREITIGKEITEN

16.1 Jede Beschwerde oder Forderungen aller Art, wie solche, die sich auf Kontoauszüge (Auszüge, die sich auf den Spielverlauf, Transaktionen, andere Belange) oder auf das Kontoguthaben beziehen, sollten so schnell wie möglich kommuniziert werden, indem unser Kundenservice innerhalb von 6 Monaten nachdem die problematische Angelegenheit eingetreten ist kontaktiert wird. Wenn Sie eine Beschwerde einreichen wollen, verweisen Sie bitte auf unser Beschwerdeverfahren.

16.2 Wenn Sie mit der ersten Lösung durch unseren Kundenservice nicht zufrieden sind, können Sie um eine interne Eskalation des Problems bitten. In dieser Situation sollte die Beschwerde an die E-Mail-Adresse [email protected] gesendet werden. Die Lösung wird innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Beschwerde bereitgestellt, wenn der Kunde rechtzeitig mit dem Beschwerdeprozess kooperiert.

16.3 Jede Form der Kontaktaufnahme, die mit dem Kundenservice von NetBet in Belangen von Beschwerden erfolgt, muss die folgenden Informationen beinhalten:

16.3.1 ID des Benutzerkontos.

16.3.2 Vor- und Nachname, der zur Registrierung verwendet wurde.

16.3.3 Erklärung des Problems sowie die Beschwerde/Forderung.

16.3.4 Spezifische Angaben zum Datum und Zeitpunkt, auf den sich die Beschwerde/Forderung bezieht (sofern anwendbar).

16.4 Das Versäumen, die Informationen wie oben angegeben einzureichen, kann zur Verzögerungen Ihrer Anfrage führen.

16.5 Falls zwischen dem in der Anwendung angezeigten Inhalt und dem auf unseren Servern gespeicherten Inhalt Diskrepanzen bestehen, ist der auf unseren Servern gespeicherte Inhalt maßgebend. Sie verstehen und akzeptieren, dass die Beilegung etwaiger Konflikte zwischen dem Spieler und NetBet unter Berücksichtigung der bei NetBet hinterlegten Unterlagen stattfindet.

16.6. Falls Sie aus einem Grund mit der von NetBet angebotenen Lösung nicht zufrieden sind, können Sie Ihre Beschwerde an eCOGRA weiterleiten:

Anschrift: 6 Villa Gauci, Mdina Road, Balzan, BZN9031, Malta

E-Mail: [email protected]

Weitere Details zu den Richtlinien und Verfahren der Alternative Dispute Resolution ("ADR") finden Sie unter folgendem Link: ecogra.org /ata/policies_procedures.php .

16.7 Alternativ dazu können Sie, wenn Sie innerhalb der EU wohnen, von der Online Dispute Resolution Plattform Gebrauch machen, um eine Beschwerde einzureichen.

16.8 Wenn ein Spieler eine Beschwerde einreicht oder eine Forderung erhebt, behält sich NetBet das Recht vor jederzeit und ohne weitere Ankündigung und ohne Verbindlichkeit zu nachfolgenden Verfahren, das Konto des Spielers zu schließen und Zugriff auf Teile oder sämtliche Angebote zu verwehren und insbesondere keine Wetten oder Transaktionen mehr zu akzeptieren oder ausstehende Aktionen von NetBet bis Abschluss der Verfahren auszuzahlen.

17. BEDINGUNGEN UND KÜNDIGUNG

17.1 Diese Vereinbarung tritt unmittelbar in dem Moment in Kraft, in dem der Spieler/die Spielerin auf „Ich akzeptiere“ geklickt hat und behält ihre Gültigkeit, bis diese in Übereinstimmung mit den hiesigen Bedingungen gekündigt wurde.

17.2 Sie können jederzeit Ihr Konto kündigen. Wenn Sie Ihr Konto schließen möchten, können Sie entweder den Kundenservice kontaktieren oder die „Konto kündigen“ Funktion in Ihrem Konto nutzen. Wenn der Grund, aus dem Sie die Schließung Ihres Kontos beantragen, Spielsucht ist, müssen Sie NetBet uns darüber benachrichtigen, damit eine Spielersperre in der anbieterübergreifenden, deutschlandweiten Sperrdatenbank OASIS erfolgt.

17.3 Sobald Sie Ihr Konto kündigen, erhalten Sie Ihr Guthaben, das sich auf Ihrem Konto befindet, mittels einer durch uns bestimmten Zahlungsmethode zurück, es sei denn eine andere Bedingung greift.. Sollte sich nach Kontoschließung und der Widerrufung dieser Vereinbarung noch ein Guthaben unter dem Wert des Mindestauszahlungsbetrages von 10 €/$/£ auf dem Konto befinden, behält sich NetBet das Recht vor, Ihnen die Kosten für den Transfer in Rechnung zu stellen.

17.4 Die Kündigung Ihres Kontos sowie die Widerrufung dieser Vereinbarung wird erst wirksam, nachdem Sie eine schriftliche Bestätigung der Kündigung seitens NetBets erhalten haben. Sobald diese Vereinbarung widerrufen wurde, können Sie die Angebote von NetBet nicht länger nutzen.

17.5 Sollte sich ein Spieler 12 Kalendermonaten lang nicht auf sein Konto anmelden, so wird das Konto als „inaktiv“ betrachtet.

17.6 Nach dem Ermessen von NetBet kann ein inaktives Konto sämtliche angesammelte Treuepunkte verlieren. NetBet muss sich ein keiner Form dafür rechtfertigen und obliegt auch keinerlei Verpflichtung, den Spieler darüber zu informieren, dass dessen Konto als inaktiv eingestuft wurde. Ungenutzte Treuepunkte verfallen nach 36 Monaten von dem Datum an, an dem die Treuepunkte erworben wurden.

17.7 NetBet ist berechtigt, eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 5 € oder dem entsprechenden Gegenwert in einer anderen Währung am Ende von jedem Kalendermonat zu erheben, in dem das Konto des Spielers inaktiv bleibt. Diese Gebühr wird vom Guthaben des Spielers abgehoben. Die monatliche Gebühr wird solange erhoben, wie sich das Konto in einem inaktiven Zustand befindet oder bis das Guthaben null erreicht hat, nachdem keine weiteren Gebühren mehr anfallen. Das Guthaben wird niemals negativ sein. Sobald ein Spielerkonto als inaktiv erachtet wird, gehen sämtliche Bonusguthaben im Spielerkonto verloren und derselbe Betrag wird automatisch vom Guthaben des Spielerkontos abgezogen. Das Bonusguthaben wird nicht mehr länger verfügbar sein, sollte das Spielerkonto reaktiviert werden. Die Verwaltungsgebühr wird nicht länger erhoben, wenn das Spielerkonto vor dem Zeitpunkt der Erhebung der monatlichen Gebühr reaktiviert wird.

17.8 Sollte sich ein Spieler ungeachtet der Klausel 17.6 über einen Zeitraum von 30 Kalendermonaten nicht in seinem Spielerkonto anmelden, kann das Konto permanent geschlossen werden. Sämtliches verbleibendes Guthaben auf dem Konto wird dem Spieler überwiesen.

17.9 Ohne unsere Handlungsfähigkeit auf andere Maßnahmen, die NetBet zur Verfügung stehen, einzuschränken, behält sich NetBet das Recht vor, Ihr Konto zu schließen oder zu sperren und Beträge nach eigenem Ermessen einzubehalten, sollten wir Grund zur Annahme einer oder mehrerer der folgenden Punkte haben:

17.10. Sie haben mehr als ein Konto bei NetBet.

17.10.1 Sie haben uns mit inkorrekten persönlichen Angaben versorgt, während Sie ein Konto bei NetBet registriert haben oder die angegebenen persönlichen Angaben gehören einer anderen Person.

17.10.2 Sie haben nicht das gesetzliche Mindestalter für Glücksspiel erreicht.

17.10.3 Sie haben einer anderen Person erlaubt, Ihr Konto zu verwenden oder Sie haben Ihr Konto anderweitig missbraucht.

17.10.4 Sie haben mit einem anderen Spieler im Tandem gespielt, als Teil eines Klubs, Gruppe, etc., oder haben Wetten in Koordination mit anderen Spielern abgeschlossen.

17.10.5 NetBet erhält eine „Rückbelastung“ und/oder eine „Rückgabe" Benachrichtigung durch einen Einzahlungsmechanismus, der in Ihrem Konto zum Einsatz kommt.

17.10.6 Sie werden bei Betrug, Geldwäsche oder anderer Art betrügerischer Aktivität ertappt.

17.10.7 Es wird festgestellt, dass Sie Gebrauch machen oder ein System verwendet haben (dies beinhaltet Maschinen, Computer, Software oder andere automatisierte Systeme, wie Bots, etc), die speziell dafür entwickelt wurden, das Spielsystem der Angebote auszunutzen oder Sie haben Wetttechniken verwandt, mit dem Ziel, den hauseigenen Vorteil bei Spielen der Angebote zu umgehen.

17.10.8 Sie handeln nicht im eigenen Interesse oder Sie nehmen im Zusammenspiel mit anderen in illegaler oder betrügerischer Aktivität die Angebote wahr.

17.10.9 Sie haben gegen eine oder mehrere dieser AGB verstoßen.

17.10.10 Sie verhalten sich auf eine Art, die mit der Idee unserer Geschäfts diametral widerspricht.

17.10.11 Es für Sie illegal ist, die Angebote in irgendeiner Art zu nutzen.

17.10.12 Wir sind nicht in der Lage, Ihre bei uns registrierte Adresse, Ihre Kontaktangaben oder Telefonnummer zu verifizieren.

17.10.13 Es gab einen Missbrauch einer unserer Aktionen, Boni oder anderer von uns angebotenen Aktionen.

17.10.14 NetBet ist gesetzlich dazu verpflichtet.

17.10.15 Es gibt eine laufende Streitigkeit zwischen NetBet und dem Spieler.

17.11 Sobald diese Vereinbarung entweder von NetBet oder dem Spieler terminiert wurde, wird NetBet den Betrag auf Ihrem Konto, nach Abzug der Beträge, die NetBet eventuell noch zustehen.

17.12 Für weitere Informationen bezüglich Möglichkeiten der Rückerstattung von Beträgen, die in geschlossenen, gesperrten, blockierten oder ausgeschlossenen Konten liegen, können Sie unseren Kundenservice kontaktieren.

17.13 Alle während der Registrierung gesammelten Informationen werden auch nach der Schließung eines Kontos aufbewahrt. Diese Informationen werden zu regulativen Zwecken und zur Prävention von Betrug und Geldwäsche gespeichert. NetBet behält sich das Recht vor, vollständig mit Strafverfolgungs-, Justiz- oder anderen offiziellen Behörden für jedwede Untersuchung von illegalen Aktivitäten auf den Webseiten zusammenzuarbeiten.

17.14 Sobald die Kündigung Ihres Kontos erfolgt ist, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie sämtliche Rechte, die Webseiten oder die Angebote zu gebrauchen, unverzüglich aufgeben.

17.15 Ihr einziges Rechtsmittel im Falle einer Kündigung Ihres Kontos durch uns aus irgendeinem Grund im Zusammenhang mit Klauseln 17.10.1 bis 17.10.16 ist die Vergütung von unstrittigem Kontoguthaben, das Sie eventuell erhalten können. Danach haben wir Ihnen gegenüber keine weiteren Verbindlichkeiten.

18. ÄNDERUNGEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

18.1 NetBet behält sich das Recht vor, diese AGB, besondere Bedingungen, Regeln und Datenschutzrichtlinien jederzeit zu verändern, anzupassen, zu erweitern sowie zu aktualisieren. NetBet behält sich außerdem das Recht vor, die Bedingungen von Aktionen entweder teilweise oder vollständig zu verändern. Im Falle, dass sich die AGB ändern, werden die Spieler über eine solche Änderung benachrichtigt. Wenn eine solche Benachrichtigung dem Spieler zugestellt wird, muss dieser den neuen AGB zustimmen, bevor dieser wieder auf unsere Angebote zugreifen kann.

18.2 Es liegt in Ihrer Verantwortung der aktualisierten Fassung der AGB, die auf den Webseiten veröffentlicht wird sowie den Spielregeln und Datenschutzrichtlinien zuzustimmen, bevor Sie auf unseren Angeboten spielen dürfen.

18.3 Die auf der Seite von NetBet veröffentlichte Version ist die gültige Version, auf welche sich die Nutzer beziehen sollten. Sämtliche Spieler werden über Änderungen benachrichtigt. NetBet empfiehlt Ihnen, die AGB, Spielregeln und die Datenschutzrichtlinie regelmäßig oder bei entsprechender Meldung über eine Aktualisierung auf der Internetseite nachzulesen. Sämtliche Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in schriftlicher Form zum Ausdruck gebracht und wir holen Ihre Zustimmung ein, bevor wir die Änderungen umsetzen.

19. SCHADENERSATZ

19.1 Indem Sie diesen AGB zustimmen erklären Sie ebenfalls, dass Sie uns von Schadensersatzansprüchen freistellen, uns verteidigen und jede Firma der NetBet Gruppe und deren Repräsentanten in Bezug auf Forderungen oder Schaden entlasten und (direkt oder indirekt) Rufmord, Verlust von Profiten, Kosten oder Ausgaben, die durch eine Firma der NetBet Gruppe oder deren Repräsentanten entstanden sind, sowie einschließlich aber nicht beschränkt auf sämtliche Anwaltskosten, in Bezug auf:

19.1.1 jeden Verstoß durch Sie gegen diese AGB, Regeln, Rechte von Dritten oder gegen Gesetze oder Regulationen.

19.1.2 jeden Gebrauch der Angebote (durch Sie oder eine andere Person) mit Ihrem Anmeldenamen und Passwort, sei es in Ihrem Wissen oder ohne, sowie jedwede Akzeptanz von Profiten auf Ihrer Seite.

19.1.3 jedes Gerichtsverfahren, Ansprüche, Forderungen oder Beschwerden von Dritten gegen irgendeine Firma der NetBet Gruppe, die aus einem beliebigen Verstoß durch Sie gegen diese AGB, sowie sämtliche relevanten Gesetze oder gegen Rechte von Dritten.

19.1.4 ihren Betrug, Unehrlichkeit oder kriminelle Handlung.

19.2 Ohne andere Rechte oder Rechtsmittel, die uns zur Verfügung stehen, einzuschränken, können wir jederzeit vorhandenes Guthaben in Ihrem Konto (und sollten Sie ein weiteres Konto eröffnet haben, was gegen diese Vereinbarung verstößt) auflösen. Sie stimmen damit überein, dass Ihr Kontoguthaben genutzt werden kann, um Kosten zu finanzieren, die aus betrügerischem Verhalten resultieren, wozu Rückbuchungen auf jeweiligen Konten oder Erstattung von Guthaben zurück zu den Kunden, mit denen die Kollision entstand, gehören.

20. GEISTIGES EIGENTUM

20.1 Alle Rechte, Marken, Patente und andere intellektuellen Eigentumsrechte an beliebigem Material oder Inhalten (sowie Software, Daten, Anwendungen, Informationen, Text, Fotografien, Musik, Sounds, Videos, Grafiken, Logos, Symbolen, künstlerischen Darstellungen und anderen Materialien oder beweglichen Bildern), gehören auf den Webseiten („Inhalten“) zu NetBet oder wurden zu unserem Nutzen von den Rechteinhabern als Teil des Angebotes zur Verfügung gestellt. Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Rechteinhaber ist der Gebrauch solcher Inhalte sowie intellektuellen Eigentumsrechten untersagt. Alle Rechte vorbehalten.

20.2 Es ist dem Spieler insbesondere untersagt, in Bezug auf den Inhalt (im Ganzen oder in Teilen) an verbotenen Aktivitäten, die unten aufgelistet sind, teilzuhaben (zusammengefasst in „Verbotene Handlungen"):

20.2.1 Verkauf, Transfer, Vermietung oder Weitergabe von Inhalten.

20.2.2 Inhalte zu verändern, editieren, modifizieren, anzupassen oder in jeglicher Form zu restrukturieren.

20.2.3 Inhalte, für welchen Zweck auch immer, zu kopieren, zu verteilen, vorzuführen oder zu versuchen, den Quellcode der Inhalte, für welche Zwecke auch immer, einzusehen.

20.2.4 Diese Webseiten für rechtswidrige oder illegale Zwecke zu verwenden oder eine Verletzung dieser AGB darstellen.

20.3 Wenn ein Spieler eine verbotene Handlung begeht, ist der Spieler allein für sämtliche daraus resultierenden Schäden, Kosten und Ausgaben verantwortlich.

20.4 Der Spieler darf Inhalte in unveränderter Form und ausschließlich für private Zwecke auf seinem Computer, Smartphone oder anderen Geräten speichern, falls eine solche Kopie erforderlich ist, um die Angebote von NetBet zu nutzen.

20.5 Der Spieler muss NetBet unverzüglich darüber informieren, sollte dieser in Erfahrung bringen, dass Inhalte oder Teile der Webseiten, nicht autorisierte Aktivitäten, wie verbotene Handlungen in Bezug auf die Angebote oder von Personen oder juristischen Personen vollzogen werden. Der Spieler stimmt damit überein, NetBet vollständig darin zu unterstützen, Informationen zu finden, die dieser NetBet zur Verfügung stellt. Der Spieler gewährt NetBet unbegrenzte, unwiderrufliche, kostenlose, weltweite Erlaubnis zur Reproduktion, Übertragung, Modifizierung, Anpassung und / oder Bearbeitung von Inhalten, die der Spieler NetBet per E-Mail oder anderweitig auf den Websites zur Verfügung stellt. Nach Ermessen von NetBet, auch ohne den Spieler zu informieren.

21. WERBEAKTIONEN

21.1 Indem Sie Preise und/oder Gewinne auf den Webseiten annehmen, stimmen Sie unwiderruflich zu, Ihren Benutzernamen oder Ihren Vornamen sowie den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens für Werbezwecke entschädigungslos zur Verfügung zu stellen. Es kann vorkommen, dass wir Sie kontaktieren und um Erlaubnis bitten, weitere persönliche Angaben zu Werbezwecken zu veröffentlichen.

22. VERANTWORTUNGSBEWUSSTES SPIELEN

22.1 NetBet verpflichtet sich dazu, eine sichere und verantwortungsbewusste Plattform zur Verfügung zu stellen, auf der Spieler die Angebote wahrnehmen können. NetBet verpflichtet sich, Spielern zu helfen, die Anzeichen potenzieller Spielsucht zeigen oder möglicherweise dem Risiko unterliegen süchtig zu werden, um deren Problemen entgegenzuwirken und die notwendige Beratung und Unterstützung einzuholen.

22.2 Dem Spieler werden weitreichende Mittel zur Verfügung gestellt, um sich selbst zu schützen, wie unter anderem das Recht finanzielle Limits zu wählen, das Recht die Sitzungsdauer einzuschränken, das Recht sich selbst für eine gewisse Zeit oder endgültig auszusperren sowie eine Ausklingphase von 7 Tagen von dem Tag an beginnend, an dem NetBet die Benachrichtigung des Spielers darüber erhalten hat.

22.3 Sie können nach Registrierung jederzeit beantragen, von den Angeboten von NetBet temporär oder endgültig ausgeschlossen zu werden.

22.4 Bei der Registrierung werden Sie aufgefordert, ein individuelles monatliches, anbieterübergreifendes Einzahlungslimit festzulegen oder anzugeben. Wenn Sie Ihr Glücksspiel mit anderen Limits oder Funktionen einschränken möchten, können Sie dies via Auskling- und Selbstausschluss-Funktionen im Hilfebereich und via Ihr persönliches Konto (>> Verantwortung) vornehmen.

22.5 Sie können von diesen Möglichkeiten auch Gebrauch machen, indem Sie unseren Kundendienst kontaktieren. Bei Abschluss dieses Prozesses und nach Ihrer Bestätigung werden wir Ihr Konto schließen und Ihnen sämtliches ausstehendes Guthaben zurückgeben.

22.6 Sobald die Anfrage verarbeitet wurde und das Konto gesperrt wurde, werden keine weiteren Einsätze akzeptiert und das Konto eingefroren. Der Spieler wird keine weitere Werbung von NetBet erhalten. Wenn ein Spieler NetBet kontaktiert, um sich für einen temporären Selbstausschluss zu bewerben, wird NetBet den Spieler bitten zu bestimmen, ob das verbleibende Guthaben auf dessen Bankkonto / Kreditkarte (abhängig von der Zahlungsmethode) zurücküberwiesen werden soll, oder bei NetBet während der Zeit des Ausschlusses bleiben soll.

22.7 Sie können sich für einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten und maximal für 5 Jahre aussperren oder permanent ausschließen. Wenn Sie entscheiden sich selbst auszusperren, können Sie auf Ihr Konto in dem Zeitraum des Selbstausschlusses weder zugreifen noch dieses verwenden. Während des Zeitraums des Selbstausschlusses werden sämtliche Maßnahmen ergriffen, um Sie vom Gebrauch unseres Angebotes auszuschließen. Sie dürfen auf keinen Fall versuchen, unsere Angebote wahrzunehmen und wir können nicht dafür verantwortlich oder haftbar gemacht werden, sollten dadurch nachfolgende Konsequenzen oder Verluste (wie auch immer verursacht) entstehen, die aus dem fortwährenden Gebrauch unseres Angebotes resultieren, worunter auch das Anlegen weiterer Konten fällt, indem Sie bei der Registrierung einige Ihrer Angaben verändert oder Sie falsche, unzutreffende oder unvollständige Details machen oder irgendwie anders versuchen, den Selbstausschluss zu umgehen.

22.8 Am Ende des Zeitraumes des Selbstausschlusses können Sie Ihr Konto reaktivieren, indem Sie unseren Kundenservice kontaktieren. Wir werden kein selbst ausgeschlossenes Konto öffnen, bis der Zeitraum des Selbstausschlusses abgelaufen ist und Sie uns kontaktieren, um Ihr Konto wieder freizuschalten.

22.9 Sollte NetBet feststellen, dass ein Spieler unter Spielsucht leidet und der weitere Gebrauch unserer Angebote im Widerspruch mit der Gesundheit des Spielers steht, dann behält sich NetBet nach eigenem Ermessen das Recht vor, das Konto des Spielers zu sperren oder zu löschen und sämtliches Guthaben zurückzugeben. Eine Spielersperre in der anbieterübergreifenden, deutschlandweiten Sperrdatenbank OASIS wird auch erfolgen.

22.10 Zur Umsetzung von Spielersperren findet das Spielersperrsystem OASIS Anwendung. Sperren werden an OASIS gemeldet, einschließlich der 24 Stunden Abkühlphase, die nach dem Anklicken des "24 Stunden Selbstausschluss" Knopfes stattfindet. Weitere Informationen zu den Oasis-Sperren finden Sie auf unserer Seite Sicheres Spielen.

22.11 NetBet behält sich das Recht vor, die Anzahl an Einsätzen, die von einem Spieler gemacht werden können, einzuschränken, um den Spieler zu schützen und Glücksspielsucht zu vermeiden.

22.12 Eine Anfrage nach Limits, Schließungen, Auszeiten und/oder Selbstausschluss oder der Verwendung eines Responsible Gambling-Tools muss bei NetBet und nicht bei Drittanbietern erfolgen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass jede Anfrage über den Kontakt mit dem Kundenservice oder über die Seite Sicheres Spielen gestellt wird; jegliche Anfragen von Drittanbietern werden nicht bearbeitet. Wir verwenden die MEZ/MESZ-Zeitzone für Limits. Daher gehen alle Tageslimits von 00:00 MEZ/MESZ bis 23:59 MEZ/MESZ.

23. GARANTIEAUSSCHLUSS

23.1 Sie bestätigen, das Angebot und die Software freiwillig gewählt zu haben und es nach eigenem Ermessen und auf eigenes Risiko nutzen.

23.2 NetBet bietet ein funktionierendes Angebot und eine funktionierende Software ohne Haftung, Versicherung, Bindung oder irgendeine Erklärung, ausdrücklich oder stillschweigend, rechtlich oder anderes.

23.3 NetBet schließt hiermit jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Bedingung, Kondition oder Haftung aus, wozu unter anderem stillschweigende Haftung, Vermarktungsbedingungen und die Qualität, Eignung und Anpassung zu einem bestimmten Zweck, die Ergänzung und die Ausführlichkeit des Angebots und der Software, aber auch die Nichtrespektierung der geltenden Gesetze und Regelungen, gehören.

23.4 Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr System vor allen Computerviren zu schützen und NetBet kann in keinem Fall dafür haftbar gemacht werden, sollten Verluste aufgrund eines Viruses anfallen. Im Fall eines Virus in unseren Systemen behalten wir uns das Recht vor, unser Angebot einzustellen.

23.5 Wir können nicht dafür garantieren, dass:

23.5.1 Unser Angebot vollständig sicher und frei von Fehlern ist.

23.5.2 das Angebot regelmäßig aktualisiert wird.

23.5.3 Fehler in den Angeboten regelmäßig behoben werden.

23.5.4 der Zugriff auf unser Angebot ununterbrochen bleibt.

23.5.5 das Angebot frei von Viren oder Fehlern ist.

23.5.6 unsere Angebote ununterbrochen funktionsfähig bleiben.

23.5.7 unser Angebot angemessen ist.

23.5.8 das Material auf den Webseiten oder durch die Webseiten bezogene Material, inklusive der Ergebnisse von Spielen, ist angemessen und zuverlässig.

23.6 NetBet trägt keine Verantwortung für Handlungen oder Auslassungen von Seiten Ihres Internetanbieters oder Dritten, mit denen Sie einen Vertrag für den Zugang zum Angebot haben. Im Streitfall zwischen Ihnen und Ihrem Internetanbieter ergreift NetBet keine Partei im Zusammenhang mit Verfahren und ein solcher Streitfall darf auf keinen Fall die Pflichten des Nutzers gemäß diesen AGB beeinträchtigen.

23.7 Im Falle eines solchen Fehlers, der sich auf die Generierung oder Kommunikation eines solchen Ergebnisses oder anderen Teilen unseres Angebots bezieht, wie dem Zufallszahlengenerator der in einigen Spielen in unserem Angebot eingesetzt wird, können wir nicht für die dabei auftretenden Fehler haftbar gemacht werden und NetBet behält sich das Recht vor, sämtliche betroffenen Wetten zu stornieren und den Wetteinsatz zurückzuzahlen.

23.8 Nichts in diesen AGB wird NetBets Verantwortung in irgendeiner Weise einschränken, was bei manchen Gesetzen verboten ist.

24. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

24.1 Nichts in diesen AGB beabsichtigt:

24.1.1 unsere Haftung, für Betrug, Tod oder Körperverletzung auszuschließen oder einzuschränken, sollte dies durch unser fahrlässiges Verhalten eintreten.

24.1.2 unsere gesetzlichen Rechte (dazu zählen beispielsweise, dass unser Angebot vernünftigen Standards innerhalb vertretbarer Zeiten entspricht).

24.2 Mit der Ausnahme, dass Klausel 24.1 greift und außer bei Gewinnen, die Ihnen rechtmäßig zustehen, ist unsere maximale Haftbarkeit für einen Vorfall oder eine Serie von Vorfällen wie folgt beschränkt:

24.2.1 Wenn eine solche Haftung sich auf den Missbrauch von Guthaben auf Ihrem Konto bezieht, wird der Betrag verloren oder verlegt.

24.2.2 Fünfhundert Euro (500 €).

24.3 In Bezug auf Klauseln 24.1 und 24.2 werden wir in keiner Form für Ihre Verluste oder die von Dritten aufkommen, die zum Zeitpunkt Ihrer Registrierung oder Beginn der ersten Transaktion mit unseren Angeboten nicht vernünftigerweise erwartet werden. Hierzu zählen Verlust von Einkommen, Geschäften oder Profiten, Verlust / Beschädigung von Informationen, die einschließlich aber nicht beschränkt auf folgendes resultieren:

24.3.1 einem Verstoß gegen unsere AGB bei Gebrauch unseres Angebotes (sowie jeglicher kommerzieller Gebrauch unseres Angebotes).

24.3.2 Fehlern, die durch die Ausstattung verursacht wurden, indem Sie auf unsere Angebote, Webseiten, Call Center oder Mobilen Anwendungen zugreifen oder durch Fehler im Netzwerk (wie Ihren Internet Service Provider).

24.3.3 unvollständigen, ungültigen, verlorenen oder verzögerten Transaktionen (sowie aufgrund von technischen Fehlern).

24.3.4 Schäden an Ihrer Ausstattung (bspw. Desktop-PC, Laptop, TV, Handy, Smartphone, Tablet, Spielkonsole oder anderen internetfähigen Geräten) oder durch Verlust oder Datenkorruption, die durch den Gebrauch unserer Webseiten, Angebote oder mobilen Anwendungen entstanden ist (wir können nicht dafür garantieren, dass jede Datei, die Sie herunterladen, frei von Viren oder böswilligen Funktionen ist).

24.3.5 der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität von uns oder Dritten zur Verfügung gestellten Informationsangeboten (sowie unter anderem Preisen, Runners, Zeiten, Ergebnissen, Live-Ergebnissen oder allgemeinen Statistiken).

24.3.6 aus Verlust durch Missbrauch oder Falschgebrauch Ihres Kontos oder unserer Angebote.

24.3.7 Fehlern auf unserer Seite, wenn wir Sie bei Zweifel an Ihren Aktivitäten kontaktieren.

24.3.8 einem Ereignis, das jenseits unseres Einflussbereiches liegt oder höhere Gewalt betrifft.

24.3.9 unserer Entscheidung, Ihr Konto in Übereinstimmung mit den AGB zu schließen oder zu sperren.

24.3.10 Ihrem oder dem Gebrauch von Dritten unseres Angebotes oder Inhalte oder Link auf einer unserer Webseiten.

24.3.11 Modifikationen, Aussetzung oder Unterbrechung unserer Angebote.

24.3.12 nicht ordnungsgemäße Funktionsweise der Angebote.

24.4 Sollten Fehlfunktionen zu Gewinnen führen, egal ob diese gesammelt oder Ihrem Konto gutgeschrieben werden, behält sich NetBet das Recht vor, alle aus diesen Fehlfunktionen resultierende Gewinne zurückzufordern und Sie sind verpflichtet, den angesammelten Betrag sofort zurückzuzahlen und NetBet den Fehler zu melden. NetBet behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Beträge, die Ihrem Konto durch einen Fehler gutgeschrieben wurden, direkt von Ihrem Konto abzuziehen.

24.5 Sie stimmen zu, dass Sie in Bezug auf den Gebrauch unserer Angebote keinerlei Forderungen gegenüber Vertretern der Firmen der NetBet Gruppe stellen dürfen.

25. NOTFALLWIEDERHERSTELLUNG

25.1 Obwohl NetBet davon ausgeht, dass die Webseiten jederzeit ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit geltenden Lizenzen funktionieren, behält sich NetBet das Recht vor, die laufenden Webseiten jederzeit in ein anderes Gebiet zu verlegen, sowie im Falle einer Katastrophe Notfallserver zu verwenden. In einem solchen Fall können eine oder mehrere Firmen der NetBet Gruppe einspringen, um die Dienste von NetBet zur Verfügung zu stellen und um sicherzustellen, dass die Webseiten erreichbar bleiben. Diese unterliegen den Punkten dieser AGB und verhalten sich zu allen Lizenzen konform.

26. COOKIES

26.1 Mit der Nutzung von NetBet stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir nutzen Cookies hauptsächlich zur Identifikation und um Ihnen passende Kundendienstleistungen zu bieten. Um eine korrekte Darstellung der Benutzer-Präferenzen zu erhalten, personalisiert NetBet seine Web-Dienste gemäß der Interessen des individuellen Benutzers.

26.2 NetBet wird gegebenenfalls Informationen über Ihren Computer, einschließlich Ihrer IP-Adresse, sofern verfügbar, Ihres Betriebssystems und dem von Ihnen verwendeten Browser sammeln.

27. ÜBERTRAGUNG UND ABTRETUNG

27.1 Es kann gelegentlich vorkommen, dass wir diese Vereinbarung an Dritte abtreten, zuweisen oder Unterlizenzen erteilen, wie zum Beispiel im Fall einer Fusion oder eines Aufkaufs von NetBet. Sie stimmen hiermit zu, dass wir uns das Recht vorbehalten, diese Vereinbarung im Ganzen oder nur in Teilen an beliebige Personen zu transferieren, abtreten oder Unterlizenzen erteilen ohne dass es einer zusätzlichen Zustimmung oder Benachrichtigung bedarf, vorausgesetzt diese Abtretung unterliegt denselben AGB oder Bedingungen, die Sie nicht benachteiligen.

27.2 Sie dürfen Ihre Rechte oder Pflichten nicht ohne unser schriftliches Einverständnis abtreten, durch Unterlizenzen erteilen oder anderweitig transferieren.

28. GELDINSTITUT

28.1 NetBet ist kein Geldinstitut. Sämtliche Einzahlungen, die Sie auf Ihr Konto tätigen, bleiben unverzinst.

28.2 NetBet bietet keine Rechts- oder Steuerberatung. Kunden, die eine Rechts- oder Steuerberatung wünschen, wird empfohlen sich an entsprechende Berater zu wenden. Sie können NetBet und seine Angebote nicht nutzen, um Arbitrage durch Kursunterschiede zu erwirken. Sollte NetBet zu der Auffassung gelangen, dass Sie sich finanzielle Vorteile durch Arbitrage verschafft haben, werden sämtliche daraus resultierenden Gewinne verfallen und von Ihrem Guthaben ohne weitere Warnung abgezogen.

28.3 Kunden ist es strengstens untersagt, NetBet zu Zwecken von illegalen Geldtransfers zu missbrauchen. Sie dürfen die Webseiten unter den Gesetzen Ihrer Rechtsprechung nicht für gesetzeswidrige oder betrügerische Aktivitäten sowie verbotene Transaktionen verwenden (wie Geldwäsche). Sollten wir den Verdacht haben, dass Sie jetzt oder in der Vergangenheit in betrügerischer, gesetzeswidriger oder unangemessener Aktivität involviert sind, worunter auch Geldwäsche oder Aktivitäten fallen, die in Konflikt mit diesen AGB stehen, wird Ihr Zugang auf NetBet unverzüglich verwehrt, Ihr Konto gesperrt und NetBet ist nicht dazu verpflichtet, Ihnen das Geld, das sich eventuell in Ihrem Konto befindet, zurückzuerstatten. Darüber hinaus ist NetBet dazu befugt, entsprechende Behörden, andere Online-Anbieter, Banken, Kreditkarten Institutionen, elektronische Zahlungsanbieter oder Finanzämter über Ihre Identität und Ihr verdächtiges, gesetzeswidriges, betrügerisches oder unangemessenes Verhalten zu informieren. Sie werden NetBet bei einem solchen Vorhaben uneingeschränkt unterstützen.

29. ALLGEMEIN

29.1 Sollte NetBet es versäumen, Ihre Rechte gemäß diesen AGB auszuüben, bedeutet dies keinen generellen Verzicht auf diese Rechte.

29.2 Sollte irgendein Teil dieser Vereinbarung als ungültig oder undurchführbar erachtet werden, dann wird die ungültige oder undurchführbare Bestimmung durch eine gültige und durchführbare Bestimmung ersetzt, die die originale Absicht so gut wie möglich abdeckt und der Rest der Vereinbarung bleibt intakt.

29.3 Dieser Vertrag und sämtliche hierin erwähnten Dokumente repräsentieren die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und NetBet und ersetzen jede vorherige Vereinbarung, Verständnis oder Abkommen sowohl in schriftlicher oder mündlicher Form. Wir bestätigen, dass wir auf keine Repräsentation, kein Vorhaben oder Versprechen von anderen angewiesen sind, es sei denn dies wurde explizit in dieser Vereinbarung genannt.

  • Apr13, 2024