NetBet LogoNetBet Logo

Hilfe-Center

Einleitung

Wir bei NetBet sprechen gerne Klartext, damit unsere Kunden genau wissen, wie ihre Privatsphäre geschützt wird. Deshalb bemühen wir uns, unsere Datenschutzrichtlinien in verständlicher Form zu gestalten. Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden und Kundinnen volle Kenntnis darüber haben, wie ihre Daten gesammelt, genutzt und gespeichert werden, ohne in verwirrendem Jargon und langwierigem Kleingedruckten stecken zu bleiben.

Egal ob Sie neu bei NetBet sind, oder schon lange mit dabei sind, aber die AGB lange nicht mehr gelesen haben: Es ist wichtig, dass Sie sich diese Datenschutzerklärung durchlesen und alles verstehen. Solange Sie ein NetBet-Konto besitzen, sollten Sie in regelmäßigen Abständen hierher zurückkommen und diese Informationen durchlesen. Bei jeder größeren Veränderung der Richtlinien werden wir Ihnen eine Nachricht zukommen lassen und Sie darüber informieren.

NetBet gibt sein Bestes, Ihre Privatsphäre zu respektieren und sicherzustellen, dass Ihre Daten geschützt sind. Insbesondere stellen wir sicher, dass wir uns an die folgenden gültigen Datenschutzgesetze halten:

i) Das maltesische Datenschutzgesetz (Kapitel 586 der Maltesischen Gesetze) und jegliche relevante untergeordnete Gesetze;

ii) Die Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rats (nachstehend „DSGVO”); und

iii) Jegliche spezifische Datenschutzgesetze oder Dokumente in den Gebieten oder Marktvorgängen, die aufgrund des Gebiets oder außergebietliche Bereiche der Anwendung anwendbar sein können halten.

Indem Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren, bestätigen Sie, dass Sie diese komplett durchgelesen haben und verstanden haben, wie Ihre persönlichen Daten von NetBet verwendet werden, so wie es in diesen Richtlinien beschrieben ist. Ferner ist es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die Informationen, die Sie an uns weiterleiten richtig und aktuell ist und bleibt.

    1.     Wer sind wir?

Wann immer in diesen Datenschutzrichtlinien von „NetBet“, „wir“, „uns“ und „unserer“ geredet wird ist damit die folgende Firma gemeint: NetBet Enterprises Ltd C 39044, Ewropa Business Centre, Level 3, Suite 704, Office A, Dun Karm Street, Birkirkara, BKR 9034, Malta.

NetBet bestimmt als Datenverwalter die Zwecke und Mittel zur Verarbeitung Ihrer Daten.

    2.     Kontaktangaben

Kontaktieren Sie bei allgemeinen Fragen unseren Kundenservice via Whatsapp, E-Mail oder Live Chat.

Bei spezifischeren Fragen bezüglich Ihrer persönlichen Informationen und wie wir diese verwenden, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (DPO auf Englisch) unter [email protected].

Nützliche Informationen darüber, wie Sie Ihre Rechte ausüben können finden Sie unten im Abschnitt „Ihre Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten“.

    3.     Diese Daten sammeln wir

Wir sammeln unter anderem die folgenden persönlichen Informationen („personenbezogene Daten“) unserer Kunden und Kundinnen:

    Registrierungs- und Kontaktdaten, das sind Informationen die Sie uns während dem Registrierungsprozess Ihres Kontos für jegliche unserer Produkte und Dienste („Services”) geben und/oder wenn sie ein Mitgliedschaftskonto mit uns eröffnen (wie in den NetBet AGB beschrieben) einschließlich Vornamen, Nachnamen, Benutzernamen oder ähnliche Bezeichnungen, Geburtsdatum, Geschlecht, Einverständniserklärung zu Marketing, Gerichtsbarkeit und jegliche zusätzlichen Informationen die Sie uns durch Ihre Nutzung unserer Dienste übergeben, zum Beispiel jegliche Foren, Chatrooms, Kommentarbereiche oder als Antwort auf Quizze oder Fragebögen. Kontaktdaten beinhalten ständige Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern.
    Identifikations- und Verifikationsdaten (Bekämpfung der Geldwäsche/angemessene Sorgfalt/KYC „kenne deinen Kunden” Daten) die Ihre ständige Adresse und einen Nachweis (z. B. Stromrechnung oder andere Dokumente die Ihre Adresse zeigen), Nationalität, Beschäftigungsinformationen (z. B. deskriptive Berufsbeschreibung, Arbeitstelefonnummer, Arbeitgebername und -adresse), politisch gefährdete Personeninformation und Leitung internationaler Organisationsinformationen, Open Source Informationen, Finanzstatusinformationen (z. B. Kontoauszüge, Einkommensquelle und Vermögensquelle, Steuerinformationen), vom Staat ausgestellte Identifikationsnummer, KYC-Dokumente (z. B. Personalausweis, Prozessvollmacht), Land des ständigen Wohnsitzes, Geburtsort und Staatsangehörigkeit einschließen.
    „Verantwortungsvolles Glücksspiel”-Daten (RG) einschließlich Name, Nachname, Postleitzahl, E-Mail, Telefonnummer, Land, Geburtsdatum, gebietsbezogene Sozialversicherungsnummer wenn für rechtlich gestattete Transaktionen (Einzahlungen oder Auszahlungen) erlaubt oder erfordert ist, verweigerte Transaktionen (Einzahlungen oder Auszahlungen), Identifikations- und Verifizierungsdaten, Selbstausschlussdaten, Spielersitzungslänge, Grund für verweigerte Transaktionen, Kunden und Kundinnen-Benutzung der Tools auf der Seite (Sitzungserinnerungen, Cool-off, Selbstausschluss, Einzahlung/Wetten/Verluste, Grenzen und Kontoschließungen), Vervollständigung des „fair gaming” Fragebogens, Sitzungslimit, Verlustlimit, Wettsatzlimit, Einzahlungslimit, Realitätsüberprüfung.
    Selbstausschlussdaten enthalten Daten bezüglich Ihnen und Ihres Selbstausschlusses wie etwa Ihrer Registrierungs- und Kontaktdaten und Ihrer Selbstausschlussinformationen wie etwa Grund, Beginn und Datum, Verwendung der Selbstausschlusstools.
    Transaktionsdaten die sich auf Details einer beliebigen Transaktion beziehen, die Sie mit uns ausführen, wie etwa Bezahlungen, Auszahlungen oder Wetteinsätze.
    Kommunikations- und Korrespondenzdaten die sich auf Details Ihrer Teilnahme an unseren Umfragen oder Werbung und Ihre Kommunikationen durch unsere Dienste beziehen. Ihre Interaktionen mit unserem Kundendienstteam (z. B. Chat, Telefonanrufe, E-Mails) einschließlich Kanäle unserer Sozialen Medien, Ihrer Reaktion auf Marketingkampagnen, von uns oder durch Dritte, z. B., wenn Sie auf solche E-Mails klicken/diese öffnen.
    Gerätedaten von dem Gerät, dass Sie verwenden um auf unsere Dienste zuzugreifen. Zum Beispiel mobile Netzwerkinformationen, Standortinformationen, IP-Adresse, Browserart, Hardwaremodell, Operating System und Version, Software und eindeutigen Gerätekennzeichner, besuchte Seiten, angesehene Inhalte, Links und Felder auf die geklickt wurde, URLs die vor und nach der Nutzung unserer Dienste besucht wurden. Sie können für weitere Informationen in dem Bereich „Cookie-Erklärung” zu Rate ziehen.

NetBet stellt sicher, dass keine besonderen Kategorien von Ihren persönlichen Daten gesammelt werden oder verarbeitet werden. Besondere Kategorien von Daten umfassen Rasse oder Ethnie, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Informationen über Ihre Gesundheit und genetische und biometrische Daten. Seien Sie sich dennoch bitte bewusst, dass in manchen Fällen, wie etwa im Falle des „verantwortungsvollen Glücksspiels”, Situationen auftreten können, in denen Sie sich willentlich dazu entscheiden können, uns Daten, die sich auf Gesundheit beziehen zu übermitteln. Auch wenn diese Daten direkt von Ihnen übermittelt werden, stellen wir sicher, dass sensible Daten speziell nur durch uns gemäß den rechtlichen Verpflichtungen verwendet werden.

    4.     Informationen die von Dritten erhalten werden

Wir können auch Informationen über Sie durch Dritte, wie unsere Partner, Dienstleister und öffentlich zugängliche Webseiten sammeln, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir können Dienste nutzen, die von vertrauenswürdigen Dritten angeboten werden, um Ihre Informationen zu verarbeiten. Diese Dienste umfassen, aber sind nicht begrenzt auf Kundensupport, Informationstechnologien, Bezahlungen, Sales, Marketing, Datenanalyse, Recherche und Umfragen. Wir können Informationen über Sie mit solchen Dritten teilen, da dies für ihr Ausführen von Diensten für uns notwendig ist. Das beinhaltet das Teilen Ihrer persönlichen Daten mit Bezahlungsdienstleistern, je nach der von Ihnen gewählten Bezahlungsmethode, um Einzahlungen und Auszahlungen gewährleisten zu können.

Für unsere ALM/CFT/KYC Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen dürfen wir Daten von Dritten erhalten. Des Weiteren dürfen wir Nachforschungen bezüglich Ihrer Hintergrundinformationen durchführen, die durch öffentlich zugängliche oder quelloffene Quellen verarbeitet wird, wie etwa aber nicht begrenzt auf, durch Google Suchen, alle sozialen Medien, Dienste wie Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, LinkedIn sowie auch andere Dienste/Seiten.

    5.     So verwenden wir Ihre Daten

Die Informationen, die wir von Ihnen sammeln verwenden wir, um unsere Dienste bereitstellen zu können, zu pflegen, zu schützen und zu verbessern, um neue Dienste zu entwickeln und NetBet und Sie selbst zu schützen. Wir verwenden diese Informationen auch, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzubieten, beispielsweise um Ihnen relevantere Werbeangebote zuzusenden.

Wir werden Ihre Daten auf die folgenden Arten verwenden:

    • Um Ihr Konto einzurichten, zu validieren und zu verwalten
    • Um unsere Dienste und unsere Ausbildungen zu verbessern
    • Um Ihre Identität zu verifizieren
    • Um Zahlungsinformationen zu verarbeiten
    • Um Konto- und Dienstinformationen zu kommunizieren
    • Um sicherzustellen, dass Sie die NetBet-Version verwenden, die Ihrem Standort entspricht
    • Um Ihr Alter und die Richtigkeit Ihrer Registrierungsdetails zu verifizieren
    • Um Ihre Erfahrung mit unserer Webseite zu verbessern und Produktangebote und Dienste anzubieten, die Ihren Interessen entsprechen. Dies ist nötig, um unseren Kunden und Kundinnen relevante Inhalte bereitstellen zu können.
    • Um Marketing und Aktionen (es sei denn, Sie ziehen ihre Erlaubnis diesbezüglich zurück. Dies können Sie via Ihr Konto tun. Bitte beachten Sie, dass es bis zu 24 Stunden dauern kann, bis alle Änderungen, die Sie an Ihren Marketingeinstellungen vornehmen, vollständig verarbeitet werden) zu bewerben
    • Um Risiken für unser Geschäft, die Sie darstellen könnten zu beurteilen und zu verwalten
    • Um unsere internen Systemprobleme, Entwicklung und Verbesserung unserer Webseite und ihrer Funktionen zu recherchieren und diagnostizieren
    • Um Ihr Erlebnis via Chaträume, Nachrichten und Gemeinschaftsforen zu personalisieren. Eine Reihe unserer Dienste bietet diese für Zusammenarbeit, Peer-Verbindung, Spiele und NetBet-Informationsaustausch an. Wir verwenden möglicherweise Informationen, die Sie in der Community, auf Veranstaltungsprofilen und Foren bereitstellen, um unseren Dienst zu verbessern. Diese Angebote haben meist ihre eigenen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.
    • Um Lizenz- und gesetzlichen Verpflichtungen, wie etwa „verantwortungsvolle Glücksspiel”, Geldwäsche, Altersüberprüfung, Betrugsprävention und Gewährleistung der Integrität von Sportveranstaltungen aufrechtzuerhalten
    • Um Spielern unser Treueprogramm zu abonnieren
    • Um Kunden für Marketingzwecke und für „verantwortungsvolles Glücksspiel” zu segmentieren
    • Unter Umständen müssen wir personenbezogene Daten zur Verlustverhütung verwenden und aufbewahren um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum oder die anderen Personen im Einklang mit unseren berechtigten Interessen zu schützen.

Bitte beachten Sie, dass wir, außer Sie geben uns Ihre zuvorige schriftliches Einverständnis und/oder Marketingkommunikation nicht ablehnen, personenbezogene Daten zu Marketingzwecken verarbeiten, soweit dies für unsere legitimen Interessen bei der Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen erforderlich ist. Hierfür müssen Sie uns Ihre vorherige schriftliche Zustimmung geben und/oder sich explizit nicht von Marketing-Mitteilungen abmelden. Unter Umständen veröffentlichen wir die Benutzernamen und/oder Chatnamen der Spielerinnen und Spieler zusammen mit den erhaltenen Gewinnen und Preisen im Einklang mit unseren legitimen Interessen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen die Möglichkeit geben werden, dies abzulehnen, bevor solche Informationen veröffentlicht werden.

    6.     Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Datenschutzrechte verpflichten NetBet dazu, einen rechtlichen Grund zu haben, der als “Rechtsgrundlage” bezeichnet wird um das Ausführen einer Verarbeitungsaktivität zu rechtfertigen. NetBet bestimmt die angemessene Rechtsgrundlage vor dem Ausführen einer jeder Verarbeitungsaktivität.

Für NetBets Marketingaktivitäten, werden wir uns auf Ihre explizite Zustimmung verlassen müssen, die wir während dem Anmeldeprozess erhalten haben. Sie können sich dazu entscheiden, es abzulehnen, Marketing zu erhalten und Ihre Zustimmung zurückziehen, wodurch wir aufhören werden, Ihnen Werbematerial zu senden. Bitte beachten Sie, dass auch wenn Sie Marketing abgelehnt haben, wir Ihnen trotzdem Servicenachrichten senden können, die für unsere Dienste für Sie notwendig sind.

Ferner können wir während der Dauer unserer Marketingkampagnen unterschiedliche Segmente unserer Kunden analysieren und schaffen. NetBet stellt sicher, dass diese Segmente manuell mit der Absicht des Anbietens der relevantesten und angemessensten Angebote, Boni und Nachrichten verarbeitet und hergestellt sind. Diese Trennung findet nicht automatisch statt und wird immer menschlichen Prozessbeitritt beinhalten.

Diese Tabelle fasst die Prozessaktivitäten, die durch NetBet ausgeführt werden und die entsprechende Rechtsgrundlage auf die wir uns stützen:

Zwecke 
Verwendete Daten 
Rechtsgrundlage 
Damit Sie sich als ein neuer Spieler bei NetBet registrieren können und um Ihnen den Zugang auf unsere Spiele zu ermöglichen  
• Registrierungs- und Kontaktdaten 
Vollzug eines Vertrages 
Verarbeitung und Verwaltung von Transaktionen durch unsere Zahlungsdienstpartner („PSP”)  
• Transaktionsdaten 
Vollzug eines Vertrages 
„Know your Customer” - „Kenne deinen Kunden” Verfahren 
• Identifikations- und Verifikationsdaten
• Gerätedaten
• Registrierungs- und Kontaktdaten 
Einhaltung unserer gesetzlichen Pflichten 
Um sicherzustellen, dass wir uns an unsere „verantwortungsvolles Glücksspiel” Verpflichtungen halten 
• „verantwortungsvolles Glücksspiel” Daten
• Transaktionsdaten
• Identifikations- und Verifikationsdaten
• Gerätedaten 
Einhaltung unserer gesetzlichen Pflichten 
Verwalten unserer Beziehung mit Ihnen und Sicherstellen eines angebrachten Kundenerlebnisses 
• Registrierungs- und Kontaktdaten
• Transaktionsdaten
• Korrespondenzdatena 
Vollzug eines Vertrages 
Sicherstellen, dass unsere Spieler und Spielerinnen die Fähigkeit haben sich selbst von Gaming auf unserer Seite auszuschließen 
• Selbstausschlussdaten
• Gerätedaten 
Einhaltung unserer gesetzlichen Pflichten 
Direktes Marketing (E-Mail Push-Benachrichtigungen, mobil, per Post) 
• Registrierungs- und Kontaktdaten
• Gerätedaten 
Zustimmung (ausgewählt) 
Um jegliches verdächtige Verhalten zu untersuchen, um uns vor jeglichen Risiken, wie etwa Betrug, zu schützen  
• Registrierungs- und Kontaktdaten
• Transaktionsdaten
• Gerätedaten 
Berechtigtes Interesse 
VIP-Erlebnis; Angebot eines maßgeschneiderten und personalisierten Erlebnisses. Profiling zum Zwecke des Anbietens dieses maßgeschneiderten Dienstes 
• Registrierungs- und Kontaktdaten
• Transaktionsdaten 
Berechtigtes Interesse 
Zur Bekämpfung der Geldwäsche und zu Antiterrorzwecken  
• Registrierungs- und Kontaktdaten
• Transaktionsdaten
• Identifikations- und Verifikationsdaten 
Einhaltung unserer gesetzlichen Pflichten 
Kundensegmentierung für Marketingzwecke 
• Registrierungs- und Kontaktdaten
• Transaktionsdaten
• Gerätedaten 
Berechtigtes Interesse 
Kaufmännisches Gewerbeanalytik einschließlich Verbesserung unseres Kundenerlebnisses und Gewerbeangeboten  
• Registrierungs- und Kontaktdaten
• Transaktionsdaten
• Gerätedaten  
Berechtigtes Interesse
Vollzug eines Vertrages 
    7.     Datentransfer außerhalb des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum)

Wir übertragen Ihre Daten außerhalb des EWR nur, wenn:

    • Sie explizit Ihre Zustimmung dazu gegeben haben, oder
    • es für uns nötig wird im Zuge des Aufsetzens oder Erfüllens eines Vertrages zwischen Ihnen und uns, oder
    • um einer gesetzlichen Pflicht oder Aufgabe nachzukommen.

Sollten wir dennoch Ihre persönlichen Daten außerhalb des EWR weitergeben, führen wir eine Risikoeinschätzung durch und stellen sicher, dass wir jegliche notwendigen Maßnahmen und Schutzmaßnahmen nutzen um sicherzustellen, dass Ihren Daten ein genauso guter Schutz wie im EWR zukommen, indem wir uns auf einen der folgenden Punkte verlassen:

    • Wir wenden die standardisierten Vertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission anerkannt sind, in unseren Verträgen an, die den Empfänger verpflichten, Ihre personenbezogenen Daten nach denselben Standards zu schützen, wie sie im EWR gelten würden.
    8.     Ihre Rechte unter den Datenschutzgesetzen

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie sich dazu entscheiden, eines Ihrer Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung auszuüben, einschließlich der Folgenden:

    • Wenn Sie Ihre zuvor erteilte Einwilligung zurückziehen. Dies macht jedoch keine zuvor vereinbarten Prozesse ungültig.
    • Einreichen einer Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde.
    • Zugang zu den persönlichen Daten, wie wir von Ihnen aufbewahren oder bearbeiten.
    • Berichtigung jeglicher persönlichen Daten, die inkorrekt oder veraltet sind.
    • Löschen jeglicher persönlichen Daten, die wir bearbeiten, sofern kein zwingender Grund besteht, diese weiterhin zu bearbeiten.
    • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in gewissen Umständen.
    • Recht auf Datenübertragbarkeit, dank dem Sie uns bitten können, Ihnen oder einem anderen von Ihnen benannten Unternehmen einige Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen.
    • Das Recht, die Verarbeitung von Daten zu beanstanden, die wir zu unseren eigenen legitimen Interessen durchführen, obwohl wir Ihre Daten weiterhin verarbeiten können, wenn zwingende Gründe vorliegen oder rechtliche Bedenken bestehen.
    • Das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu sein, die ausschließlich durch einen automatisierten Prozess getroffen wird. Dies bedeutet, dass Sie eine Anfrage stellen können, die besagt, dass wir eine Person in den Entscheidungsprozess miteinbeziehen.
    9.     Mit wem teilen wir Ihre Informationen?

Wir nutzen möglicherweise Dienste von vertrauenswürdigen Dritten, um Ihre Daten zu verarbeiten. Diese Dienste umfassen Kundendienst, Informationstechnologie, Zahlungsdienstanbieter („PSP”), Verkauf, Spielanbieter, Marketing, Datenanalyse, Cloud-Dienstanbieter, Recherche und Umfragen. Bitte beachten Sie, dass wir Daten mit unseren Partnern und Verarbeitenden teilen werden, jedoch wenn wir dies tun, stellen wir sicher, dass die notwendigen vertraglichen Regelungen mit unseren Anbietern etabliert sind und/oder dass eine angemessene Rechtsgrundlage vor dem Teilen jeglicher Daten etabliert sind. Wir können dazu verpflichtet sein, unseren PSPs zu helfen, indem wir „Kenne deinen Kunden”-Dokumente und/oder Informationen mit ihnen teilen, damit diese sich an ihre eigenen rechtlichen Verpflichtungen halten können. Bevor jegliche Daten mit PSPs geteilt werden, werden wir sicherstellen, dass alle angemessenen Sicherheitsmaßnahmen etabliert sind.

Wir teilen Ihre persönlichen Daten möglicherweise ebenfalls mit den folgenden Organisationen um unseren gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen:

    • Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und andere Behörden
    • Agenturen für Kreditreferenzen
    • Agenturen für Betrugsprävention
    • Agenturen für Identitätsverifikation
    • Sportverbände
    • Organisationen, die Sie uns vorstellen
    • Dritte, die Sie anfragen (oder denen Sie Erlaubnis geben), Daten zu teilen
    10.     Aufbewahrungsfrist

Wir stellen sicher, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind und nur für angemessene und vertretbare Zwecke verwendet werden.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten so lange speichern werden, wie Sie Kunde/Kundin bei uns sind.

Wenn Sie nicht mehr Kunde/Kundin bei uns sind, werden wir Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung des in dieser Richtlinie festgelegten Zwecks und aller relevanten gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen notwendig ist. Wir bestimmen ob Daten noch notwendig sind oder nicht, indem wir feststellen, ob es jegliches spezifisches EU oder nationale Recht diesbezüglich gibt, wie etwa aber nicht begrenzt auf Genehmigungspflicht, steuerliche Anforderungen, Verjährungsvorschriften oder andere solche Gesetzgebung.

Wir werden Ihre Daten, ab dem Moment in dem Sie Ihr Konto schließen, allgemein für nicht länger als 10 Jahre behalten. Seien Sie sich dennoch bitte bewusst, dass wir Ihre Daten in dem Falle für länger behalten dürfen, dass die Verjährungsvorschriften in einem bestimmten Gebiet länger als die 10 Jahre sind. In gewissen Fällen kann es auch erforderlich für uns sein, dass wir Daten für länger behalten, wie z.B. in dem Fall, in dem Sie von einer Autorität untersucht werden oder wobei es einen rechtlichen Disput gibt, einschließlich Fälle in denen wir uns selbst verteidigen müssen.

Bitte beachten Sie, dass wir unter bestimmten Umständen Ihre Daten auf unbestimmte Zeit speichern müssen (z. B. im Rahmen unserer Verfahren für „verantwortungsvolles Glücksspiel” und Selbstausschluss). Wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die Vertraulichkeit der Informationen für die gesamte Aufbewahrungsfrist gewahrt bleibt.

    11.     Sicherheit

Online-Sicherheit und Datenschutz ist für alle unsere Kundinnen und Kunden von entscheidender Bedeutung. Auch für uns. Deshalb ist es uns wichtig, dass Sie vor der Registrierung Ihres Kontos wissen, dass Ihre persönlichen Daten bei uns sicher aufbewahrt sind. Wir verpflichten uns, Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre Daten vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und versehentliche oder unrechtmäßige Verarbeitung, Offenlegung, Zerstörung, Verlust, Veränderung und Beschädigung zu verhindern. Unsere technologischen Sicherheitslösungen sind robust und unterliegen ausgereiften Rahmenbedingungen.

Wir konzentrieren uns darauf, Risiken zu verhindern. Deshalb wenden wir widerstandsfähige Verfahren und Technologien an, um die Auswirkungen möglicher Zwischenfälle zu reduzieren. Da die Kommunikation über das Internet angreifbar ist, können wir die uneingeschränkte Sicherheit der Informationen, die Sie über Ihre Internetverbindung übermitteln, nicht garantieren. Sie akzeptieren die Auswirkungen der Internetnutzung auf die Sicherheit Ihrer Daten und die NetBet Gruppe übernimmt keine Haftung für direkte, indirekte, als Folge anfallende Verluste oder Schäden, die aus einem solchen Ereignis entstehen.

    12.     Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen

Hin und wieder aktualisieren wir diese Bestimmungen. Bitte überprüfen Sie diese regelmäßig. Wenn wesentliche Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen vorgenommen werden, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie im Voraus per E-Mail oder Mitteilungen auf unserer Website oder anderen vereinbarten Kommunikationswegen darüber zu informieren. Wir teilen Ihnen die Änderungen im Voraus mit und geben Ihnen eine angemessene Zeitspanne, um die Änderungen zu prüfen und zu verstehen, bevor sie wirksam werden.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir keine wesentlichen Änderungen an der Datenschutzerklärung vornehmen. Wenn Sie die Änderungen an der Datenschutzerklärung nicht akzeptieren oder die Änderungen nicht rechtzeitig akzeptieren, können wir Ihnen unter Umständen einige oder alle Produkte und Dienste nicht mehr zur Verfügung stellen.

    13.     Cookie-Richtlinien

Cookies sind Textdateien, die aus Buchstaben und Zahlen bestehen, die auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite beuchten. Cookies sammeln einige Ihrer persönlichen Daten, wenn Sie unsere Seiten besuchen. Damit wird Ihr Onlineerlebnis verbessert. Cookies ermöglichen es uns, Sie zu identifizieren um für Sie relevante Inhalte für sie zuschneiden zu können. NetBet benutzt sowohl Cookies von Erstanbietern und Cookies von Dritten und deshalb werden beide Arten von Cookies gespeichert, wenn Sie auf unsere Produkte und Dienste zugreifen.

Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies:

Unbedingt notwendig: Diese Cookies sind essentiell für die Funktion unserer Website. Sie ermöglichen es Ihnen sich einzuloggen, zu navigieren und sich unsere Produkte und Dienste anzusehen und sind entscheidend dafür, dass wir Ihnen unsere Dienste anbieten können. Darüber hinaus können sie für Sicherheits- und Integritätszwecke verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass solche Arten von Cookies auf Ihrem Gerät irrespektive Ihrer Einstellungen platziert werden.

Funktionalität: Diese Cookies speichern die Entscheidungen die Sie treffen und dienen in erster Linie dazu, dass wir Ihr Erlebnis verbessern und personalisieren können.

Leistung/Analytics: Diese Art von Cookies sammeln Informationen über die Art und Weise auf die Sie die Webseite nutzen und mit unseren Diensten interagieren und helfen uns dabei, die Leistung unserer Webseite zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass diese Cookies in den meisten Fällen die Informationen in einer aggregierten Weise sammeln und Sie dabei nicht spezifisch identifizieren.

Marketing und Zielgruppenwerbung durch Dritte: Diese Cookies erlauben es uns, Werbung und Inhalte zu liefern, die relevant für Sie sind und auf Sie zugeschnitten sind. Sie können zudem die Häufigkeit, mit der Sie eine bestimmte Werbung sehen begrenzen, indem Sie die Effektivität einer Werbekampagne messen. Wir verwenden durch Dritte (wie z.B. Werbenetzwerke und Anbieter externer Dienste wie Web Traffic-Analyse-Dienste) platzierte Cookies. Diese Cookies werden anonym gespeichert. Sie können den Erhalt dieser Cookies ablehnen und unsere Website nutzen, ohne deren Funktionen zu beeinträchtigen. Aber die Werbung wird nicht mehr auf Ihre spezifischen Interessen zugeschnitten sein.

Beispiele dieser Art von Cookies sind:

    - Sammeln von Informationen über die Nutzung Ihres Browsers, um auf den Inhalt und die Werbung der Website abzuzielen
    - Bereitstellung von Inhalten und Marketing-Kommunikation abgestimmt auf Ihre Interessen
    - Durchführung einer Retargeting-Suche, die auf der Grundlage Ihrer Browsing-Aktivitäten ermöglicht, dass unsere Anzeigen auf Webseiten von Drittanbietern angezeigt werden

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf „Optionen“ oder „Einstellungen“ in Ihrem Browser klicken oder die Option „Hilfe“ in Ihrem Browser verwenden, um weitere Informationen zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie Cookies löschen oder blockieren manche der Dienste und Funktionen der Website nicht so funktionieren können, wie beabsichtigt.

  • Feb28, 2024